www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Seiteneffekt mit LCD Library und Timer0


Autor: Daniel Bürgin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich lese über die serielle Schnittstelle einen Windsensor aus,
welcher in 1s Abständen seine Daten in einem 22 Byte Paket
schickt. Die Daten werden auf einem 2 x 16 HD44780 kompatiblen
Display ausgegeben.
Dazu verwende ich die Libraries von Peter Fleury (LCD und UART).
Weiter habe ich mir von einer anderen Quelle im Internet ein
Codefragment kopiert, welches mit dem Timer0 eine generelle
Zeitbasis im 1ms Rythmus bereitstellt. Diese habe ich
bereits bei anderen Programmen als Basis für einen Delay
verwendet.
Verwende ich nun diesen Delay (ms_sleep()) in meinem Program nach
dem ausgeben einer Startmeldung auf dem LCD, so kommt es vor dem
Ausgeben des ersten Datenpakets zu Müll auf dem Display.
Der ganze LCD ist mit wirren Zeichen gefüllt. Dannach funktioniert
das Program anstandslos.
Verwende ich als Delay die avr/delay.h Library der avr-libc, so
tritt dieser Effekt nicht auf.

Kann mir das mal jemand erklären. Ich bin ratlos. Hat das verharren
in einer ISR einen Einfluss ?

Danke für jeden Tipp

Daniel

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ms_count ist 16-bittig und damit ist der Zugriff nicht atomar.

Außerhalb des Interrupts muß daher jeder Zugriff darauf mit cli() und
sei() gekapselt werden.


Peter

Autor: Daniel Bürgin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, aber das würde doch im schlimmsten Fall heissen,
meine Delay Routine funktioniert nicht richtig. Warum
hat dies aber einen Einfluss auf das LCD ?

Was würdest du als Delay empfehlen. Den avr/delay.h aus
der avr-libc ?

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.