www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik serielle ansteuerung einer uhr


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

möchte daten per RS-232 von einer uhr empfangen. es handelt sich um ein 
multifunktions-gerät, das daten, wie puls, temperatur,usw. speichern 
kann und mittels serieller schnittstelle auf den pc übertragen kann. 
habe bereits ein programm geschrieben wo per RS-232 daten auf ein 
externes sram gespeichert werden und auch wieder gelesen werden können, 
doch leider funktioniert dies nur mit einem terminal-programm 
(hyperterminal). beim anschliessen der uhr wird leider kein interrupt 
erkannt.

bitte um hilfe...

mfg dennis

Autor: Yves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mmh,

das klingt fast so, als würde die uhr evtl. andere parameter
benutzen (baud, start-stop-bit etc.)
schließ doch mal die uhr als hyperterminal an... so kannst
du die einstellungen prüfen und vielleicht gibt die uhr
ihre infos ja nur auf kommando raus..
sicherlich bist du auch ganz sicher, die serielle verbindung
richtig angeschlossen zu haben (kein nullmodemkabel,
handshakeleitungen ja/nein usw.)..?

yves

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte die uhr schon angeschlossen und mit hyperterminal aufgezeichnet. 
die daten werden mit vier zeichen pro zeile übertragen, gefolgt von 
einem line feed und carriage return. wie kann ich denn das 
start/stop-bit überprüfen - FE: Framing Error im Status Register?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Hast du an RTS/CTS gedacht? Eventuell will die Uhr das sehen?

Gruss Uwe

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dennis,

ich habe im Moment ein ähnliches Projekt und suche dringend eine 
Möglichkeit, wie ich meinen Puls messen und an einen AVR übergeben kann!

Wie heißt denn Deine Uhr? Werden die Daten "live" übermittelt?

Vielen Dank!

Sebastian

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi sebastian,

die daten werden nicht "live" übermittelt, sondern werden in der uhr 
gespeichert. die uhr ist von ciclosport, eine hac4.
müsstest die meßsignale vom sender direkt auswerten...

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi uwe,

ist ne gute idee, werd ich mal versuchen - danke!

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dennis,

danke für die Angabe des Herstellers/Uhr-Typ! :-)

Die Konfiguration der Schnittstelle siehst Du am Anfang bei 
Hyperterminal, wenn Du einen COM-Port wählst. Klappt's nun?

Grüße,

   Sebastian

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi sebastian,

habe die konfiguration gesehen... kann mir aber nicht vorstellen, dass 
es an RTS/CTS liegt. habe sie einfach kurzgeschlossen, nach 
drei-ader-methode - müsste doch bei 9600 baud funktionieren. leider ist 
dies nicht der fall.

wie klappt's bei dir?

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dennis,

kann es sein, daß Du TX und RX kreuzen mußt? Nur so konnte ich z.B. mein 
Modem ansteuern. Ein Versuch ist's wert.

Viele Grüße,

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.