www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lasten schalten


Autor: András (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !

Ich möchte mit meinem AT89S8252 einen Roboter bauen. Zur Fortbewegung 
möchte ich zwei Schrittmotoren verwenden. Als Treiberbaustein dachte ich 
an den ULN2804. Wenn ich das im Datenblatt richtig verstanden habe 
braucht man um einen Transistor durchzuschalten einen Basisstrom von 
0,35 - 0,5 mA bei einer Spannung von 5V (5V kommen ja aus dem 
Controller, oder?). Der AT89S8252 bringt aber wenn ich das richtig 
verstanden habe pro Portpin nur 60 uA = 0,06mA. Kann mir jetzt bitte 
jemand sagen, wie ich das machen muß? Auch würde ich gerne wissen, wie 
man Relais ansteuert um z.B. 230V-Geräte zu schalten- d.h. also am 
besten mit Oktokopplern. Kennt jemand einen guten Link, wo ich so etwas 
abkupfern kann. Ich stehe noch ganz am Anfang und da traue ich mich noch 
nicht so recht selber Datenblätter auszuwerten um nicht jedesmal einen 
neuen Controller kaufen zu müssen.

danke András

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo András,

die eingänge des ULN2803 sind Logikpegel kompatiebel mit TTL Pege, du 
kannst die also direckt mit den portpins deines Atmel verbinden. 
Wichtich ist nur den ULN2803 zu verwenden, die eingänge des ULN2804 sind 
CMOS kompatiebel von 6 bis 15V. ebenso kannst du damit ein Relais 
ansteuern. Einfach ausgang des ULN auf eine seite des Relais, die andere 
seite des Relais auf Versorgungsspannung, Pin 10 des ULN ebenfalls auf 
Versorgungsspannung um die eingebauten Freilaufdioden zu komtaktieren.
Ich hoffen ich hab dir weiter helfen können.

Ciao Dieter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.