www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C51ED2 Taktzyklen herausfinden?


Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich brauche eine Befehlsliste für den Assembler, in der auch steht,
wieviele Taktzyklen jeweils der einzelne Befehl braucht.
Verwendeter Controller: AT89C51ED2

Soweit ich das jetzt in Erfahrung bringen konnte, brauchen einige
Befehle mehr Taktzyklen wenn der Atmel mit einem schnellen Quarz
betrieben wird (z. B. 50 Mhz und mehr).

Ich suche scheinbar mit den falschen Suchbegriffen, denn selbst auf der
Atmel Homepage war nichts diesbezüglich zu finden.

MfG,
Dieter

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zyklen entsprechen genau dem standard 8051-er.
Und wenn man die Taktverdopplung einschaltet dauert ein Zyklus eben 6
statt 12 Quarztakte.

Die Taktverdopplung läßt sich dann nochmal extra für jede Peripherie
einschalten (Timer, UART, PCA).

Mit Taktverdopplung schafft der AT89C51ED2 max 20MHz.
Mit 50MHz ist also nichts, da mußte nen Silabs 8051-er nehmen (bis
100MIPS).


Peter

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hui,

und ich dachte mir, das die Dinger nur von den Befehlssätzen her
kompatibel wären und nicht auch noch von der Zykluszeit. Ich hätte
erwartet, das die neueren Prozessoren als Feature auch eine verbesserte
Abarbeitung der Befehle mit sich gebracht haben könnten.

Vielen Dank :)

MfG,
Dieter

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibts von Dallas Derivate, die pro Maschinenzyklus nur vier anstelle
der 12 Takte benötigen.
http://www.maxim-ic.com/products/microcontrollers/8051/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.