www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI / MAX6957 an MISO anschliessen


Autor: engywuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe auch mal kurz eine Frage.
Ich habe eine Schaltung entwickelt bei der ich mit dem Atmega8 über die
SPI Schnittstelle einen MAX6957 steure.
Soweit so gut.
Allerdings wenn ich jetzt direkt den MISO Pin (ATmega8) an dem DOUT Pin
(MAX) lege funktioniert mein Programm nicht mehr. Ich kann dann auch
nicht mehr den Atmega8 über das STK500 Board programmieren.

Allerdings muss ich die beiden doch direkt verbinden um Daten vom MAX
zu lesen, oder?

Wäre nett wenn jemanden dazu etwas einfällt.

Mit bestem Dank im Voraus.
Engy

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pullup an den /CS des MAX, damit er beim Programmieren nicht dazwischen
quatscht.


Peter

Autor: engywuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Peter für die Antwort.
Also du meinst denn /CS über ein Widerstand an +UB legen. Wie groß
müsste denn der Pullup widerstand sein oder wie berechne ich den.

Ich habe ein Programm geschrieben das über den MAX 2 Led zum blinken
bringt. ( Funktioniert auch) Nur wenn ich nachträglich noch MISO-->DOUT
anschliesse blinken die LED nicht mehr. Am Mosi kommt allerdings das
gleiche Signal raus. Glaube ich zumindest, da ich nur ein analog Ossi
habe und somit das Signal nur kurz aufblinkt.
Kann das auch mit dem Pullup widerstand zu tun haben?

Gruß und Danke Michael

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das Datenblatt vom MAX nicht genau im Kopf, aber
kommen da an DOUT nicht einfach nur dieselben Daten raus, die
Du kurz vorher in DIN reingeschickt hast? Ist DOUT nicht
einfach nur ein Ausgang für Daisy Chaining? Wenn ja, würde
es nur sehr begrenzt Sinn machen, Dir das Signal wieder an den AVR
zurückzuführen. Oder kann das MAX da irgendwelche Bits
im Datenstrom sinnvoll verändern und damit eine Art Statusanzeige
abgeben?!?

Greetz
KMT

Autor: engywuck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
man kann bei dem MAX6957 die Ports als Eingang schalten und somit dann
die anliegenden Daten einlesen. Diese werden dann durch DOUT
rausgeschoben, wenn man am DIN neue Bits reinschiebt.
Daher brauch ich den DOUT Ausgang des Max.

Da fällt mir noch eine Frage ein. Ist es richtig das die Bits die am
MISO ankommen im Spdr-Register gespeichert werden.
Ich brauchte dann nur das SPDR-Register mit "in tmp,spdr"
auslesen.??? Konnte ich leider noch nicht ausprobieren, da ich das
obige Problem mit der Verbindung habe.

Gruß Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.