www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sporadischer Haenger bei LPC214x im USB Betrieb


Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

falls es hier im Forum einige Leute gibt, die ein Mitglied der LPC214x
Familie benuetzen, bitte diese Meldung sorgfaeltig beachten.
Es kann ein (sehr seltener) Fehler auftauchen, wenn die Frequenz fuer
den Peripheral Bus (auch VPB / APB genannt) unter 18 MHz ist. Default
nach Reset ist, dass der Teiler fuer die Peripherals den CPU Takt durch
4 teilt. Die meisten Anwender lassen den LPC214x mit 60 MHz laufen,
somit ergibt sich 15 MHz als Peripherieclock. Die USB Uebertragungen
bei 15 MHz und Dauerfeuer gehen typischweisse stundenlang gut um sich
dann ploetzlich aufzuhaengen.
Also bitte in der Datei startup.s den Teiler fuer den APB/VPB auf 1
oder 2 setzen, dann sind diese sporadischen Probleme Geschichte.

Zusaetzliche Info auf Englisch gibt es im LPC2000 Forum auf Yahoo,
message 12923

Hoffe diese Nachricht spart einigen Leuten laengere Debugzeiten.

Gruss, Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.