www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarze / Resonatoren für höhere Taktfreq. Quarze auf Obert


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich brauche für Star12- Controller Quarze/ Resonatoren mit 25MHz
(Grundton). Bei derart hohen Frequenzen hört es bei den meisten
Versendern auf. Ein Oszillator ist mir von der Bauform zu groß...

-Hat jemand ne Ahnung woher man derartige Resonatoren unkompliziert
bekommt?

-Oder wie bekomm ich einen Obertonquarz zwischen XTAL/EXTAL auf der
harmonischen zum Schwingen?

Grüße

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
teste mal:
4kohm par. zum quartz...

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Händler segor wird zwischen Grund- und Oberwellenquarzen
unterschieden.
Der hat in 25MHz beide Typen ab Lager, allerdings nur in low profile
(niedriges Gehäuse).

Dieter

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt übrigens auch kleinere Oszillatoren, als die klassischen Kolosse
im DIL-14-Raster.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das mir segor ist ein guter Tip! Da gibt es 25MHz Grundton!

Grüße

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei derart hohen Frequenzen hört es bei den meisten
> Versendern auf.

Conrad hat sogar einen für 100 Mhz wenn ich mich nicht irre...

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt, Konrad hat wohl auch Quarze bis 100MHz, leider macht der
Onlinekatalog keine Angabe ob Grundton, oder ob die Frequenz auf eine
Harmonische bezogen ist. Diese Angabe sollte Conrad eigentlich auch
machen, wenn Sie den Quarz eindeutig beschreiben wollen. Bei einem
Quarz mit 100MHz gehe ich davon aus, dass es sich um einen Obertonquarz
handelt. Diese Erfahrung mit nicht eindeutig beschriebenen Quarzen hab
ich bei einer Bestellung schon mal gemacht...

Grüße

Autor: Sven Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der 9S12 CPU sollte man einen 1MOhm bis 10MOhm Widerstand Parallel
zum Quarz schalten. Das sieht man in der Beispiel Beschreibung.

Gruss Sven

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie sieht es hiermit aus??
http://de.farnell.com/jsp/endecaSearch/partDetail....
7mm x 5mm

nur nicht ganz Preiswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.