www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperatur mit DS18S20 auslesen


Autor: Onur Demir (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

irgendwie komme ich nicht weiter.
Ich habe den beiligenden Assembler Code genommen, den Stackpointer
ATMEGA8515 entsprechend eingerichtet,
die Include Datei ersetzt, aber ich komme irgendwie nicht an die
Temperaturen ran. Ein weiteres
Problem ist, dass ich kein Oszi habe. Ich hatte mir mal ein billiges
Voltkcraft Oszi ausgeliehen, der
aber nicht triggern konnte, so dass ich die Impulslängen nicht
analysieren konnte.

Aber Kontrollfunktionen im Programmcode (nicht in dem beigefügten) die
beim STK500 die LEDs nach jedem Schritt zum
leuchten bringen sollen, bewiesen mir, dass zumindest die
Initialisierung funzt.

Wenn ich im AVRStudio den Controller mit "READ" auslesen möchte, muss
man doch nachdem Disassembler, im Reiter
View die entsprechenden Register sehen. Oder? Steht alles auf "0xFF".
Anders gesagt, eigentlich müsste ich doch den Wert
temperature_lsb auf einen simplen 2*16LCD ausgeben können. Das wäre
doch der letzte Schritt?

Danke für die Antworten.

Onur

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.