www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Löten von Bottom Pads - finde den Artikel nicht mehr...


Autor: Harald Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich werde wohl demnächst einen Prototyp mit einem Atmega 16 aufbauen
müssen. Leider hat das Ding ein Botom-Pad :-(.

Hier gabs irgendwo, im Forum, oder im Wiki mal ein paar Vorschläge
dazu, leider finde ich das nicht mehr. Vielleicht hat mir ja jemand
einen Hinweis?

Ansonsten hab´ich mir überlegt, unter das Bottom Pad ziemlich viele
Vias zu setzen, oben Lötpaste aufzubringen und das ganze dann von unten
zu löten... ...könnte das klappen?

Gruß,
Harald

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prototypen baue ich mit der DIP-Variante auf ;)

Aber welches Gehäuse des Mega-16 ein Bottom-Pad haben soll, ist mir
rätselhaft. Weder bei TQFP noch bei MLF kann ich da etwas entdecken.

Autor: Harald Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Aber welches Gehäuse des Mega-16 ein Bottom-Pad haben soll, ist mir
rätselhaft. Weder bei TQFP noch bei MLF kann ich da etwas entdecken"

Handbuch zum Atmega16, Atmel-Dokumentennummer 2466-AVR-06/05, Seite 2,
unten (Zeichung des TQFP-Gehäuses): In der Zeichnung ist in der Mitte
des Gehäuses eine quadratische Fläche gestrichelt umrande und mit der
Bemerkung "NOTE: Bottom pas should be soldered to ground" versehen.

Gruß,
Harald

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal ne villeicht merkwuerdige idee... aber leote dochn paar drahte unten
drann (duene litze) welche du durch die vias auf der anderen Seite
verloetest..

Autor: hans dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das bottom pad ist nicht wegen dem kontakt da - es dient dem halt des
chips!!! da ist es nicht mit ein paar drähten getan.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleben? :P

Ne im Ernst, jemand hat im FOrum geschrieben das er so
durchkontaktierungen lötet, mit etwas lötpaste und einem etwas größerem
Loch villeicht kriegt man da was mit drunter ich weiss es nicht,
probieren geht wie so oft über studieren ;)

Autor: Harald Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"das bottom pad ist nicht wegen dem kontakt da - es dient dem halt des
chips!!! da ist es nicht mit ein paar drähten getan."

Ok, ich dachte eigentlich, daß das der Wärmeableitung dient - wenn das
so ist, dann frage ich bei unserem Leiterplattenlieferanten mal an, ob
man Vias mit 5mm Bohrung oder so fertigen kann - wird dann von unten
innen im Kreis herum festgelötet und fertig.

Gruß,
Harald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.