www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Yampp3


Autor: Juli Schwan (juli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Ich habe vor einen yampp3-player zu bauen und habe da einige
Probleme bei der Vervollständigung der Bauteilliste, da ich in diesem
Bereich keine wirklichen Erfahrungen habe. Deswegen wollte ich fragen
ob hier jemand schonmal einen gebaut hat, der mir ein paar tips geben
könnte.
Danke juli

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> [...] der mir ein paar tips geben könnte.

Bezüglich was?

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute bezüglich der Bauteilliste

Autor: Juli Schwan (juli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, bezüglich der Bauteilliste, denn ich weiß nich genau, ob ich alles
richtig habe und so. Ich versteh halt relativ wenig davon.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, teile uns doch mal mit, wie wir irgendwas bezüglich der
Bauteileliste sagen sollen und vor allem, ob du alles richtig hast.
Kan man diese ominöse Liste irgendwo runterladen?

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.yampp.com

Nur verstehe ich nicht, was daran unklar sein sollte..
Auf der Homepage ist doch alles dokumentiert..

Ich hab nen modifizierten yampp7 gebaut und hatte keine Probleme.

Oder hast du schaltungsmäßig was geändert??

Autor: Juli Schwan (juli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, ich kann manche bauteile halt nich finden, z.B.:
J1    PROG    5*2 0.1" header
J2    DISPLAY    8*2 0.1" header
J3    RS-232    3*1 0.1" header
J4    IR    3*1 0.1" header
J5    POWER    2*1  0.1" header

es gibt ja auf der yampp-site( http://www.myplace.nu/mp3/ )auch nen
eigenen shop, aber selbst, wenn ich dort suche, finde ich des nich.
Also schaltungsmäßig hab ich nichts verändert...

Autor: Jack London (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
das dürften die Stiftleisten sein (J = Jumper ???)
5*2 beudeutet zum Beispiel 5 Pins in 2 Reihen
0.1" header ist der Abstand der Pins zueinander (2,54mm wie bei
Lochrasterplatine)

Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich einen Elektronikversender, der alle für den
YAMPP3/USB benötigten Teile liefern kann?
Ich bin auch gerade dabei, einen zusammenzubauen und Teile dafür zu
bestellen. Momentan habe ich schon Teile von Reichelt und Kessler
herausgesucht, aber alles bekomme ich dort nicht.
Und wegen ein paar kleinteilen noch einen dritten Anbieter hinzuziehen?

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Gibt es eigentlich einen Elektronikversender, der alle für den
>>YAMPP3/USB benötigten Teile liefern kann?

Ja, www.jelu.se im Yampp3 Kit sind alle Bauteile drin.

Kann mal jemand vorrechnen wieviel er spart wenn er die Teile extra
bestellt anstatt Jespers Yampp Kit.
Würd mich mal interessieren ob sich der Aufwand mit der Bauteilsuche
und das bestellen von mehreren Versendern wirklich lohnt (was ich
bezweifle).
Und woher bezieht Ihr die Platine?

Die Bestellung und der Vesand über www.jelu.se ist problemlos für
Deutschland und Frankreich (wenn man Kreditkarte nutzt). Die Ware kommt
per Post in niedlichen Päckchen, die der Postbote in den Briefkasten
werfen kann.
Also wozu der ganze Aufwand?

/Michael

Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mictronics:
Dort hätte ich auch bestellt, aber ich habe schon die Platine und den
VS1001K habe ich schon.

Autor: Juli Schwan (juli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, ob man spart, wenn man bei jelu bestellt, weis ich nich.
Wegen der Platine, man kann sich ja ne normale kaufen, muss sie dann
aber selber ätzen und brauch dafür halt auch die richtigen Materialien.

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> naja, ob man spart, wenn man bei jelu bestellt, weis ich nich.
Hab ich nicht behauptet. Es ging mir nur darum, mal in Erfahrung zu
bringen, wieviel man sparen soll wenn man die Bauteile selbst
beschafft.

/Michael

Autor: Daniel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...immer diese Nachbauer  ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.