www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Leistungssteuerung


Autor: damario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ;-)

Wie kann man am besten mit dem AT89S52, 24V und ca. 10A schalten?

Es soll eine Heizdrahtsteuerung werden, die über PWM läuft.
d.h.: ein Relais würde 1. zu laut sein bzw. 2. zu schnell abgenutzt
werden ;-)

würde es mit einem FET bzw. Darlington-Transistor funktionieren? wenn
ja, wie genau?

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mosfet oder Logikmosfet

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal die Profet Serie von Infineon an, z.B. den BTS442
Die Ansteuerung ist wirklich ganz einfach, siehe Datenblatt.
Zusätzlich hast noch einen Fehlerausgang, wenn dir z.B. der Heizdraht
gerissen ist.

Gruß
Roland

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber nicht zu schnell PWM'en. die Profets sind nicht allzuschnell und
haben recht flache Flanken.

Autor: Ludwig Trischberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Du könntest auch von Sharp einen S202xx (bis 8Amp.)Elektronikrelais
verwenden. Kostet allerdings um die 7-8€

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Sharp Halbleiterrelais ist ein Triac Schalter, also nur für
Wechselstrom geeignet.

Gruß Thomas

Autor: Dolphi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...wie wäre es mit einem SSR (Solid State Relay) -
geht allerdings nur mir ca. 60 Hz - glaube ich -
kann aber ja nach Bauart bis zu 45 A (Opto22)
und ist optisch entkoppelt über LED und damit
galvanisch getrennt wie ein normaler Optokoppler
mit Isolation bis ca. 4000V durchschlagsspannung
glaube ich...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.