www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wo bekommt man Gross-Displays wie in Bussen


Autor: SuperUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jeder kennt vmtl. die Display's in Bussen und S-Bahnen, die eine
passive Matrix Darstellung haben, und Text und Zahlen darstellen können
(nächste Haltestelle, Bus-Line etc.) Die Matrix besteht aus so kleine
Plättchen, die irgendwie hin- und her klappen, so dass entweder die
gelbe oder schwarze Seite sichtbar ist...

Ich unterstelle einen deutlich geringeren Stromverbrauch als eine
aktive Anzeige (z.B. LED).

Kennt jemand Hersteller oder ein Stichwort für die google Suche?

Mich interessiert, was diese Displays kosten, und ob sie damit
interessant für ein neues Projekt sind.

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dinger heissen "Flip Dot Display". Einen Hersteller hab' ich so
auf die Schnelle nicht gefunden. Wenn sich meine grauen Zellen richtig
erinnern ist der Spass nicht ganz billig, dafür ist aber bei Tageslicht
der Kontrast unschlagbar!

Gruss
rayelec

Autor: SuperUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke ryelec,

auf deinen Tip hin habe ich auch

http://en.wikipedia.org/wiki/Flip-disc_display

gefunden, d.h. "Flip-Disc Display" ist auch ein üblicher Name.
Hersteller suche ich noch...

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in etwas kleiner gibts sowas bei elv

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er wollte passive Displays.

Auf LEDs trifft das wohl nicht ganz zu...

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt, ich sollte erst den ganzen Text lesen.
das klingt ähnlich wie das elektronische Papier - ich meine Xerox hat
das Patent - das aus kleinen Kugeln besteht, zur Hälfte schwarz, andere
Seite weiß. Es wird schon lange als das Display der Zukunft
angepriesen.
Nur zum Umklappen wird Strom gebraucht

Autor: sackgesicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.