www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung alle Baudraten moeglich?


Autor: Hegy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann man mit einer PC-RS232 Schnitte alle moeglichen Baudraten
einstellen? Kann ich z. B. 10800 Baud hinbekommen? Diese Frage soll
nicht vor dem Hintergrund des Betriebssystms stehen, ob dies das kann
oder nicht, ich meine rein von der Hardware aus, ob das irgendwie
moeglich ist, ohne an der HW rumzubasteln.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Bereich bis zu ca 9k können die PC's meist alle Baudraten lückenlos.
Danach nur noch die Standardmässigen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Baudrate

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Standardschnittstellen des PCs erzeugen ihre Baudraten aus einer
Taktfrequenz von 1.8432 MHz, die mit einem internen Vorteiler durch 16
geteilt wird.

Der so erhaltene Takt von 115200 kHz wird durch einen einstellbaren 16
Bit großen Wert geteilt ... damit lässt sich leicht bestimmen, welche
Baudraten physikalisch möglich sind:

Teiler 1 = 115200
Teiler 2 =  57600
Teiler 3 =  38400
Teiler 4 =  28800

etc.

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die MIDI-Schnittstelle hat das Problem auch, die MIDI-Baudrate 31,25 Bd
entspricht aus unerfindlichen Gründen nicht den gängigen
Geschwindigkeiten aus der alten Fernschreibertechnik ( 45,45 Baud hatte
man in USA für 5Bit-Fernschreiben, das wurde mechanisch aus der
Netzfrequenz von 60 Hz abgeleitet, daher die krummen heutigen Werte.)
73
Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.