www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Suche Tool


Autor: P. M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend.

Von einem Freund habe ich zwei Filme bekommen. Leider sind
die Filme in dem Format *.avi und *.mp4. Mit dem PC kann ich die Filme
anschauen. Nur mit meinem DVD Player funktioniert es nicht. Wenn ich
diese CD abspielen lassen will dann erscheint auf dem Display vom DVD
Player --> unknown.

Mit welchem Tool (kostenlos) könnte man diese Dateien in ein
einheitliches Format umwndeln, so das es zu 100 % funktioniert?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VirtualDub und passende installierte Codecs. Ausgangsdateiformat sollte
MPEG2 sein, wobei Du, um eine echte "Video"-DVD zu erstellen, auch
noch eine Masteringsoftware für "Video"-DVDs benötigst.
Die erzeugt aus den MPEG2-Dateien die DVD-konforme "Verpackung"
(*.VOB, *.IFO etc.) und erlaubt es auch noch, ein Menü zur ganzen Chose
hinzuzufügen.

Wenn Dein DVD-Player hingegen auch divx und Konsorten unterstützt, dann
genügt eine normale Daten-DVD, von der müssten sich auch MPEG2-Dateien
abspielen lassen.

Autor: *** (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TMPGEnc ist das Tool deiner Wahl -> 30 Tage Testversion.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Rufus
Wie läßt sich denn mit VirtualDub ein MPEG2 erzeugen? Ich hab das schon
öfters gebraucht aber noch nicht rausgefunden wie das geht. Bisher war
der weg immer:

PNG -> VirtualDub -> AVI -> TMPEGEnc -> MPEG2

Schöner wäre

PNG -> VirtualDub -> MPEG2

Matthias

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"PNG -> VirtualDub -> MPEG2"

Da ist mir nur der Weg über YMPEG bekannt.
http://www.ympeg.com/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.