www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK500 (ver.1.141) und XP prof.


Autor: Rolf Kunberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich bin jetzt doch etwas ratlos.....
Mein STK500 funktioniert unter WIN XP pro überhaupt
nicht! Jedesmal, wenn ich den Programm-Button STK500 AVRISP/JTAGICE 
drücke, hängt sich die Software auf. Unter Win98 funktioniert alles. Ich 
habe nun mit AVRSTUDIO 4 Ver.4.06 Built 223 einen STK500 Flash-Update 
gemacht. Bei Win 98 funktioniert alles, unter XP nichts.....
Muss ich jetzt wieder Win 98 installieren???

Ps: Avrstudio 3.5X hängt sich auch auf.....
Bitte helft mir!
Gruß Rolf

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Wahrscheinlich kann er das Board nicht einwandfrei erkennen und hängt 
deshalb vorsorglich mal auf.
Du musst bei XP den LPT- bzw. Com-Port freischalten. Die Datei heisst 
Port95nt, oder so ähnlich. Musste mal im Netz suchen und ausführen. Dann 
können auch wieder nicht-NT-kompatible Programme auf die Peripherie 
zugreifen.

Gruß,
Thomas

Autor: Helge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte auch mal ein ähnliches Problem.Allerdings wars ein Laptop und ein 
USB ---> Serial Kabel.
Ging mit 98 auch und mit XP war nichts zu machen.Hab dann das Kabel 
umgetauscht (anderer Hersteller) und dann gings.
Vielleicht ist es ja bei dir auch so.
Gruß Helge

Autor: Rolf Kunberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, bei mir läuft's jetzt!
Lösung:
Installation von  Port95nt.exe
! UND !  DISABLE
Virtual COMPORT - Driver (Laptop-Infrarot-Schnittstelle COM7) via 
Abschaltung in der Systemsteuerung.

Das STK meldet jetzt Software rev. 1.41 und läuft ohne
Änderung mit AVRSTUDIO 3.56 und AVR Studio      4, 6, 0, 223
Ob das Port95nt wirklich nötig war, weis ich nicht,
ich lass' das mal so. Kann sicher NIE schaden.

Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben!
--
Best regards,
 rolf Kunberger
   E-Mail: kunberger@freenet.de
 Homepage: www.kunberger.org

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.