www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Probleme mit ISE Webpack


Autor: jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

da ich mit meinen ARM-Bemühungen nicht weiterkomme habe ich mich nun
erstmal meinem CPLD wieder zu gewandt und dort ein ziemliches Problem.
Zum günstigen Einstieg in das Thema habe ich den Programmieradapter und
im Wesentlichen auch das Testboard (dort habe ich die Masseführung und
den Oszillator angepasst) von Holger Klabunde
(http://www.holger-klabunde.de/projects/Xilinx.htm) nachgebaut.
Nun erkennt das ISE Webpack das Bauteil und programmiert es auch, das
Programm funktioniert aber nicht. Ich habe bei einer Frequenz von 1MHz
einen 20bit-Counter programmiert, der die acht höchstwertigen Bits
ausgeben soll. Es funktioniert zwar problemlos das PinAssignen, die
LEDs leuchten aber konstant. Nun habe ich das ganze mal in der Uni mit
einem Oszilloskop nachgemessen, wobei auf allen der Counterpins ein
Takt von 0,5 MHz ankam. Als ich das gleiche Programm dort mit dem ISE
WEbpack erstellt habe, funktionierte es auf einmal, bei mir zu Hause
aber bei bislang zwei Rechnern nicht. Was läuft da falsch??? Wo könnte
ich ein Beispiel für den XC9572 (84Pins) runterladen, das auf jeden
Fall funktioniert? Sind bei mir vielleicht irgendwelche Einstelleungen
falsch?

Gruß,

jörn

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was läuft da falsch???

Hast Du den neuesten Servicepack installiert?

Es gibt Probleme bei CPLD-Designs ohne Servicepacks...

Autor: jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, genau das war es. Ich habe jetzt das Servicpack und nun
funktioniert alles. Vielen Dank, ich war schon mit meinen Ideen und
Nerven am Ende.

Gruß,

Jörn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.