www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. arm7 PLA


Autor: sumsum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich beschäftige mich gerade mit dem ADuC7026 von Analog Devices. Auf
dem Mikrocontroller ist ein PLA implementiert. Hat sich schon
irgendjemand damit beschäftigt? komme mit einem einfachen beispiel
(Und-Verknüpfung) nicht weiter. ein komplizierteres programmbeispiel
(war auf CD dabei habe ich, das mir allerdings nicht weiter hilft.
möchte nur die grundschaltung in Gang bekommen.

grüßle
sumsum

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was geht nicht´?
das PLA ist da ja ganz klein und einfach

antti

Autor: sumsum (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Element 2 und die dazugehörigen Ein-/Ausgänge
konfiguriert. Beim Element 2 will ich den einen Eingang vom Element 0
haben, also Port 0.6. Siehe Bild, ist von KeilµVision 3.Konfiguration
passt dann auch. Aber: Muss ich dazu auch das element 0 konfigurieren,
obwohl ich nur den Port als externen Port verwenden will?
Es gibt ja auch Ports (PLADIN.2), die ich einfach als externen port
verwenden kann.
Problem ist, das PLA macht nichts. Wenn einer der beiden Eingänge auf
Low ist, dann geht der Ausgang nicht auf Low.

grüßle
sumsum

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kanns nicht 2 port pins in einem macrocell als eingange benutzen
es gibt keine verbindung, so das mc0 sollte das port in als buffer
weitergeben dann kann mc2 es verwenden

antti

Autor: sumsum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich muss also zwei mc konfigurieren, die dann mein mc2 mit informationen
"beliefern"? warum kann man dann externe ports konfigurieren? kann ich
dann immer nur einen externen port benutzen?

grüßle
sumsum

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in einen MC kanns du direct einen eingan from einem port benutzen

Autor: Teddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kannst du den 2. Mux für deine geschichte nicht benutzen? Nimm
doch den Eingang 0 und den Eingang 3!
Das Problem wird nämlich sein das du Pladin.2 am gleichen pin hängen
hast wie deinen zugehörigen ersten Eingang.
Ist ne blöde sache aber sieht so aus als müsstest du für den PLA immer
4 Muxe verwenden wenn du 2 Eingänge verwenden willst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.