www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. GAL TTL Ausgänge


Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die CMOS GALs haben ja TTL- Ausgäng mit garantiertem H-Pegel von 2,4
Volt.

Ich will damit CMOS Schaltkreise von MAXIM ansteuern und hatte vor, zur
Erhöhung des H-Pegels an den Ausgängen ca. 4,7K Pull-Ups anzuschließen.

Im Datenblatt habe ich nun gesehen, das an allen Pins intern bereits
aktive Pull-Ups vorhanden sind. Durch nachmessen habe ich rausgefunden,
das am unbelasteter Ausgang ca. 4,5 Volt anliegen. Werden bsw. vier
74HC.. Eingänge angeschlossen, sind 3,9 Volt zu messen.

Meine Fragen:

1. Kann ich bedenkenlos ein oder 2 CMOS Eingänge treiben
2. Müssen Offene GAL Eingänge trotz des internen Pull-Ups auf
definierten Pegel gelegt werden

Gruß, Gerhard

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pullups sollten sich ja auf Eingänge oder Tristate-Anschlüsse
beziehen, für einen Ausgang macht das keinen Sinn. Über die
TTL-worst-case- Spannungen würde ich mir bei CMOS keine Sorgen machen,
die gelten wirklich nur für den Grenzfall. Der Pullup ist oft ziemlich
schwach, so 100 kOhm, der kann natürlich keine LED treiben. Auch mit
angeschlossenem langen ungeschirmten Kabel sollte er niederohmiger
sein, um eingestreute Störimpulse zu unterdrücken.

Autor: Kristo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ma ne Frage....wofür zur Hölle braucht man TTL? muss ne Präsentation für
schule machen, mein Thema ist Mikrocontroller
(eingabe-/Ausgabeeinheiten) und wüsste gern mal wozu man ttl braucht,
danke und greetz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.