www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik gemeinsames Forum zum 8052


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Wie wäre es ein Forum mit immer wieder benötigten Routinen zusammen zu 
tragen und so eine art Online Bibliothek zu gründen?

Ich denke da an ein Forum wie das bei www.8052.com

nur das der Webmaster die Themen nach Gebieten sortiert und für alle zum
Download bereitstellt...


c ya ....

Stefan

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Wie wäre es ein Forum mit immer wieder benötigten Routinen
> zusammen zu tragen und so eine art Online Bibliothek zu
> gründen?
>
> Ich denke da an ein Forum wie das bei www.8052.com
> nur das der Webmaster die Themen nach Gebieten sortiert und
> für alle zum
> Download bereitstellt...

Das ist eine sehr gute Idee (natürlich nicht nur auf den 8052 begrenzt). 
Werd mich gleich mal an die Arbeit machen, sowas in PHP zu 
programmieren. Sobald der Webhoster gewechselt ist, kanns dann richtig 
losgehen :-)
Am besten, ihr schreibt mal, was ihr davon haltet und wie das Ganze 
aussehen könnte. Vor allem wären Vorschläge für eine sinnvolle 
Kategorieneinteilung wichtig.

MfG
Andreas

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So eine Code-Sammlung wäre nicht schlecht. Ideal wären natürlich 
universelle Module, deren Schnittstelle sauber (!) definiert ist, von 
denen man weiß, welche Ressourcen sie belegen und natürlich, was GENAU 
sie tun.

Natürlich sind auch Codeschnipsel als Denkanstöße nicht übel (immer noch 
besser, als garnix! g) Zur Form würde ich vorschlagen, daß nur Links 
auf die individuellen Seiten der Autoren eingetragen werden. Damit spart 
man sich das Hochladen und ist frei in der Gestaltung.

Ich würde erstmal mit diversem Code zum Thema PS/2-Schnittstelle, 
GPIB-Interface und Drehgeber-Abfrage meinen Senf dazugeben. :)

Was habt Ihr denn so zu bieten ...? neugier

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf schrieb:

> So eine Code-Sammlung wäre nicht schlecht. Ideal wären
> natürlich universelle Module, deren Schnittstelle sauber (!)
> definiert ist, von denen man weiß, welche Ressourcen sie
> belegen und natürlich, was GENAU sie tun.

Uhh, "sauber definierte Schnittstelle" erinnert mich an das COM von MS 
:-(

> Natürlich sind auch Codeschnipsel als Denkanstöße nicht übel

genau so hatte ich mir das auch vorgestellt. Sollten natürlich sehr 
ausführlich kommentiert sein!

> (immer noch besser, als garnix! g)

> Zur Form würde ich
> vorschlagen, daß nur Links auf die individuellen Seiten der
> Autoren eingetragen werden. Damit spart man sich das
> Hochladen und ist frei in der Gestaltung.

Da bin ich anderer Meinung. Es ist echt öde etliche vielleicht 
interessante (und wahrscheinlich lahme->>www.8052.com) Links der Reihe 
nach abzugrasen, und sich bis zum "Codeschnipsel" durchzugraben.
Natürlich wird beim jeweiligen Codeschnipsel die Emailadresse und (wenn 
vorhanden) Website des Einsenders angezeigt.

Das Hochladen in dem Sinne entfällt: ich habe inzwischen ein komplettes 
"Datenbanksystem für Codeschnipsel" ;-) entworfen. Die Progrämmchen 
werden nach Zielsystem (AVR, 8051, PIC...), Programmiersprache (C, 
Assembler, Basic...) und Kategorie (LCD, Prüfsummen...) geordnet.
Weitere Informationen (verwendeter Compiler, Probleme, 
Verbesserungsvorschläge...) finden sich in einer kurzen Beschreibung.
(Volltext-)Suchmaschine ist in Vorbereitung.
Codeschnipsel können von Benutzern kommentiert werden, z.B. für 
Verbesserungsvorschläge.
Das Ganze steht kurz vor dem Release, vielleicht Anfang nächster 
Woche...

> Ich würde erstmal mit diversem Code zum Thema
> PS/2-Schnittstelle, GPIB-Interface und Drehgeber-Abfrage
> meinen Senf dazugeben. :)

Sehr gut!

> Was habt Ihr denn so zu bieten ...? *neugier*

Ich könnte (wahrscheinlich) MIDI-Interface, LCD, I2C und evtl. 
IChip-Code beisteuern. Für AVR, aber hauptsächlich in C geschrieben und 
dadurch sicher leicht anpassbar.

MfG
Andreas

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Uhh, "sauber definierte Schnittstelle" erinnert mich an das
> COM von MS :-(

Mit den Manieren von M$ habe ich nichts zu schaffen, ich bin WARPer ! 
(OS/2 Aurora)



> Da bin ich anderer Meinung. Es ist echt öde etliche
> vielleicht interessante (und wahrscheinlich
> lahme->>www.8052.com) Links der Reihe nach abzugrasen, und
> sich bis zum "Codeschnipsel" durchzugraben.

So ist das auch nicht gemeint. Ich rede von direkten Links auf die 
Seiten, auf denen der Code beschrieben und runterladbar ist.



> Das Hochladen in dem Sinne entfällt: ich habe inzwischen ein
> komplettes "Datenbanksystem für Codeschnipsel" ;-) entworfen.

Naja, wenn Du Dir schon mal die Mühe gemacht hast, soll mir recht sein. 
Wie willst Du den Quellcode? Per email?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf schrieb:

> > Da bin ich anderer Meinung. Es ist echt öde etliche
> > vielleicht interessante (und wahrscheinlich
> > lahme->>www.8052.com) Links der Reihe nach abzugrasen, und
> > sich bis zum "Codeschnipsel" durchzugraben.
>
> So ist das auch nicht gemeint. Ich rede von direkten Links
> auf die Seiten, auf denen der Code beschrieben und
> runterladbar ist.

Es gibt aber wahrscheinlich viele kompetente Leute, die keine eigene 
Homepage haben und vielleicht trotzdem gerne was beitragen würden.

> > Das Hochladen in dem Sinne entfällt: ich habe inzwischen ein
> > komplettes "Datenbanksystem für Codeschnipsel" ;-) entworfen.
>
> Naja, wenn Du Dir schon mal die Mühe gemacht hast

Hat Spaß gemacht.

>, soll mir
> recht sein.

Schön :-)

> Wie willst Du den Quellcode? Per email?

Kannst du online einsenden, die "Bibliothek" ist jetzt eröffnet. 
Konstruktive Kritik ist willkommen - Quellcode für die Bib natürlich 
auch ;-)
mal schaun wann ich selber mal dazu komm, ein Progrämmchen 
einzutragen...

MfG
Andreas

Beitrag #2656210 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #3989084 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #3991738 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #3991741 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4490653 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4490667 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Elias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

ich würde gerne bei der Bibliothekserstellung mitwirken.

Man könnte ggf. auch eine Cloud dafür nutzen (z.B. google drive).

Hast du dir das so vorgestellt oder eher über einen Server?


Gruß Elias

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nicht, wann die gelöschten Beiträge geschrieben wurden, aber 
ich
sage mal:

                              Über 15 Jahre.

                Ganz hoher Rang in der Schlechtestenliste!

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie alt ist dieses Forum eigentlich und wie findet man den ersten 
Thread? Dieser müsste doch sehr nah dran sein?

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jojo S. schrieb:
> Wie alt ist dieses Forum eigentlich und wie findet man den ersten
> Thread? Dieser müsste doch sehr nah dran sein?
Das ist der älteste, den ich auf die Schnelle gefunden habe: 
Beitrag "Tutorial?"

Hier der ist sogar noch älter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.