www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Festkomma +Dualarithmetik


Autor: Markus Schwedikhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin Neuling in der Programmierung von Festkomma DSP's. Kann mir jemand
ein paar Literaturtips oder Homepages nennen zum oben genannten Thema.
Hab in einem Beispielprogramm eine Funktion zur Multiplikation zweier
32Bit Zahlen gesehen, verstehe sie jedoch leider nicht. Vielleicht kann
mir einer von Euch weiterhelfen.

 erg = Xhigh*Yhigh+(Xlow*Yhigh + Xhigh*Ylow)>>16

 Xhigh (Yhigh) steht für die oberen 16Bit der Zahl X (Y)
 Xlow (Ylow) steht für die unteren 16Bit der Zahl X (Y)

wobei im Kommentar steht, dass nur die oberen 32 Bit des Ergebnisses
weiterverwendet werden.

Bin für jeden Tip dankbar

Gruß Markus

Autor: Markus Schwedikhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab das Problem der Multiplikation gelöst. Hierbei handelt es sich um
den sogenannten Karatsuba-Algorithmus.
(http://de.wikipedia.org/wiki/Karatsuba-Algorithmus) Für tips bezüglich
Literatur bin ich jedoch noch immer dankbar.

Gruß Markus

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Prinzip ist dasselbe wie in der 2. oder dritten Klasse beim
Multiplizieren von Zahlen:

35 * 56
-------
    210
   175
-------
   1960

Einfaches überkreuz ausmultiplizieren und dann aufsummieren. Analog
Devices hat Bücher (vorrangig für die ADSP-219x bzw. ADSP-218x)
herausgebracht, die so etwas behandeln. Ein allumfassendes Werk kann
ich dir nicht empfehlen.

Autor: Günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Markus

Randy Yates hat, meiner Meinung nach, ein sehr gutes Papier darüber
verfasst.

Leider nur in Englisch, aber hier ist der Link:

http://home.earthlink.net/~yatescr/fp.pdf


Güße Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.