www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Gehäuse für Einbau in Unterputzdosen


Autor: Gerd Kluger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat irgendwer eigentlich schon ein Gehäuse für Standard-Unterputzdosen
gefunden? Ich habe schon etliche der üblichen Hersteller (Bopla, OKW,
Teka ...) und Händler (Farnell, RS Components ...) abgeklappert, aber
nichts gefunden.

Gruß
Gerd

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war auch auf der Suche. Habs aufgegeben. Hab nun ein Gehäuse von OKW
verwendet. Allerdings paßt es nicht in eine normale Dose, sondern nur in
eine spezielle Elektronik-Dose vom Hersteller Kaiser. Die hat innen
einen relativ großen Hohlraum....

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du mal bitte bilder davon posten.

Autor: Gerd Kluger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst Du von der Kaiser-Dose? Da gibt es verschiedene: z.B. die 1068
für EIB-Aktoren z.B. hier:
http://www.online-elektroshop.de/Kaiser-Electronic...
oder die 9062 z.B. hier:
http://business.lieske-elektronik.de/print_Kaiser-...
die Preise treiben einem aber die Tränen in die Augen.

@Martin: wo hast Du Deine OKW Gehäuse her? Bisher habe ich da noch
keinen Händler gefunden, und direkt bei OKW liegt der
Mindestbestellwert wohl bei 100EUR. Die Railtec-Gehäuse von denen finde
ich recht nett.

Gruß
Gerd

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ketzerische Frage:
Warum eigendlich Gehäuse?

Meine Buskoppler sind achteckig und passen genau in die Unterputzdosen.
Die Schalter und Steckdosen habe ich alle mit Schrauben statt diesen
Klemmen montiert, die übriggebliebenen Klemmen benutze ich, um die
Buskoppler in der Dose festzuklemmen.

Beim Rohbau darauf achten: für ein paar Cent mehr gibt es extra-tiefe
Unterputzdosen, bei denen ist es kein Problem, unten einen Buskoppler
und drüber einen Lichttaster zu montieren.

Bei mir ist 230V und Bus strikt getrennt. Sollte irgendwo auch 230V in
der Dose einlaufen, würde ich obiges Verfahren natürlich nicht machen.

Hier ein Link auf einen Beitrag von mir mit Bild von meinem Buskoppler:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-11-66019...

Gruß, Stefan

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gerd:

genau die Dosen meine ich. Die erste ist für Unterputz, die zweite für
Hohlräume (Rigipsplatten).

Ich habe direkt bei OKW bestellt, da ich 25 Gehäuse gekauft habe. Die
100 Euro Mindestbetrag waren daher kein Problem. Ich hätte es auch
eventuell übers Geschäft bestellen können. Z.B: RS und Bürklin haben
auch OKW-Gehäuse. Ich glaube ich habe auch schon mal bei Conrad
OKW-Gehäuse gesehen. Oder einfach mal bei OKW bzw. der Vertriebsfirma
ORCA anrufen und fragen, wo man solche Teile als Privatperson kaufen
kann.

PS:
Ich verwende die Gehäuse für eine Rolladensteuerung. Hier laufen
24V-Pegel und 230V-Signale zusammen. Hier geht ohne Gehäuse nichts...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.