www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Mikrocontroler Entwickler


Autor: Andreas Scherf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Einsatz in München suchen wir asap Spezialisten im Bereich
Programmierung Mikrocontroller.

Sie sollten mehrjährige Erfahrung in der Programmierung von
Microcontrollern mitbringen.
Dabei sollten Sie auch MC-Emulatoren benutzt haben.

Erforderliche Kenntnisse :
- Programmierung C, hardwarenah.
- Assembler
- Erfahrung mit Mikrocontoler-Emulatoren.

Nice to have:
- Java Grundkenntnisse

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schön, die gibt es hier im Forum zu hauf. Geht es noch etwas genauer?

- welche Firma? (wenn schon nicht den Namen, dann zumindest Größe und
Branche)
- welcher µC wird eingesetzt?
- was ist das für ein Projekt?
- ist die Stelle Teil-/Vollzeit, Festanstellung oder Projektbezogen,
Verdienstaussichten etc.

MfG
Markus_8051

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"hardwarenah" und Java ?

Was in der Beschreibung fehlt und für Kunden immens wichtig ist, um
beurteilen zu können, ob die Kenntnisse des Bewerbers passen oder
nicht:

1) Welcher Controller (wegen der internen Strukturen)
2) Welches Echtzeitsystem (wegen des Systemaufrufe)
3) Welche Applikation (welche Algorithmen, welcher Kontext)
4) Welche Branche (Enwicklungsbegleitende Doku, Normenkenntnisse)

etc.

Autor: Andreas Scherf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Hinweise.
Ein schönes Weihnachtsfest.

Andreas Scherf

Autor: Marco N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Erforderliche Kenntnisse :
- Programmierung C, hardwarenah.
- Assembler
- Erfahrung mit Mikrocontoler-Emulatoren.

Nice to have:
- Java Grundkenntnisse"

Das sind ehrlich gesagt Dinge, die auch ein Absolvent mitbringen kann -
ich sehe nicht so ganz, warum es dann jemand mit mehrjähriger
Berufserfahrung sein muss?

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil berufserfahrung mehr wert ist, als ein abgeschlossenes studium!?

Autor: Marco N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist zwar richtig, Sebastian, nur:
Es ist auffallend, dass viele Firmen "Leute mit Berufserfahrung"
suchen, aber nicht bereit sind, einen Absolventen einzustellen, der
gerade frisch von der Hochschule kommt. Nur, wie soll das
zusammenpassen? Wo soll man dann bitte die Berufserfahrung
herbekommnen?
Und ich bleibe dabei: Das, was oben als "erforderliche Kenntnisse"
steht, kann auch jemand drauf haben, der sein Diplom gerade erst in der
Tasche hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.