www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Beleuchtung mit extrem niedriger Spannung


Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ein paar Klassenkameraden von mir basteln grade an so einem kleinen
Auto mit einer Brennsotffzelle rum. Es hat eine große Solarzelle, um
das Wasser per Hydrolyse aufzuspalten, zwei Plastiktanks für die Gase,
eine kleine Brennstoffzelle und einen Motor für den Vortrieb.
Das Fahrzeug soll nun etwas "aufgepeppt" werden. Dazu wurde bereits
ein Ventilator angebaut. Das ist natürlich völlig überflüssig, sieht
aber witzig aus g

So, jetzt soll noch eine "Unterbodenbeleuchtung", Schenwerfer, o.ä.
dran. Das Problem dabei ist, dass die Zelle eine extrem geringe
Spannung liefert und zwar zwischen 0,9V (unbelastet) und 0,75V (mit
beiden Motoren). Die Solarzelle ist dabei logischerweise nicht
angeschlossen.

So, nun die Frage: Gibt es irgendwelche Leuchtmittel, die bei so
geringen Spannungen funktionieren? Eine normale LED funktioniert dabei
natürlich nicht, weil die Mindestspannung nicht erreicht wird.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael...

LED geht schon, musst das ganze nur mit einer entsprechenden Schaltung
etwas "hochpowern".
Will damit sagen, mit einem entsprechenden Wandler, kannst Du dann die
Spannung erhöhen, dass sie für die LEDs ausreicht.
Fertiges Schaltbild hab ich zwar gerade nicht da, es gibt aber passende
ICs, die mit ein bisschen "Drumherum" (sprich Spule etc.) soetwas
machen.
Google mal nach "Step-Up Wandler"
(Ich hoffe, ich hab mich da jetzt nicht vertan...

Dirk

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An so was hab ich auch schon gedacht, aber ich dachte ev. gibt es da
schon direkt passende Teile. Ich werd mir das mit dem Step-up-Regler
noch mal genauer anschaun.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
you've got mail

Autor: Richard W. (thunderstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit dem??
http://www.b-kainka.de/bastel36.htm
Ultrahelle LEDs leuchten schon bei ca. 0,5mA angenehm hell. Nur als
Tipp.

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als ich hab da jetzt mal was nachgebaut, allerdings hab ich grad keine
passenden Spule da. Naja, morgen wird eh wieder bestellt...

Bei meinem Aufbau brauch ich allerdings min 1,1V. Das steht bei der
Brennstoffzelle aber net zur Verfügung. Da muss ich also noch n bissle
weiterbasteln.

Aber natürlich schon mal danke für eure Hilfe

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sammeln sich zZt die "Lampenmenschen" :-) Ist das Zufall?
[..
Bei einer Eingangsspannung von 2,3 V wurde am Ausgang 8,5 V gemessen,
bei nur 0,7 V am Eingang waren es noch 8,4 V.
..]
sollte ja fast reichen.
http://www.elexs.de/supercap3.htm
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-299254.html
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-299599.html

Hast Du aber sicher schon gelesen...

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sind Germaniumtransistoren besser geeignet, denn für Silizium
ist 0,7V schon etwas schwach zum Schalten. Zum Beispiel irgendwas
selbstschwingendes mit Trafo aus einem alten Radio
ah ja bei Burkhard Kainka steht auch was von AC127

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher als mit dieser Schaltung:

http://www.emanator.demon.co.uk/bigclive/joule.htm

geht'S wohl kaum. Selbst die Schaltung auf Burkhard Kainkas Seite ist
da noch kompliziert gegen.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na eben-
gab ja in den letzten Tagen genug Beispiele..

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wieder mit 1,5V betrieben, das ist kein Problem bei 0,7V fängt das
knowhow an

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin auch überrascht, dass die Suchfunktion anscheinend nicht bekannt
ist. Wo das Eingabefeld doch so prominent rechts oben auf der Seite
prangt ?-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.