www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP und SPI - Trennung der Signale erforderlich?


Autor: Fredrik Hailer (freddy0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bastel mir gerade n PCB zusammen mit nem atmega32.
Verwende ISP und hab n paar ICs an nem SPI-bus hängen.

da ja SCK MOSI und MISO von beiden verwendet werden:
Muss ich die Signale z.b. mit jumper trennen? und je nach bedarf
jumpern?

ich denke eigentlich nicht. SS liegt beim proggen eh auf high. somit
"empfangen" die ICs am SPI ja nichts.
Bevor ich aber n fehler im PCB hab und den erst später bemerk, wollte
ich euch mal fragen.

Danke schon mal,
freddy0815

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man sollte die SPI-Senken durch Widerstände entkoppeln (ist in einer
ApplicationNote, Datenblatt beschrieben...)

Autor: Fredrik Hailer (freddy0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für den hinweis! habs gefunden.
man muss eben nur wissen wo was steht ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.