www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DTMF AVR314 nach mega8


Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo..
das orginal programm avr314 läuft ohne probleme auf einen mega16
aber nun sollte eigentlich ein kleinerer controler (mega8)das tuen
die ports sind nun andere ...

habe ich ja soweit geändert
änderungen  sind mit ##   gekennzeichnet

nun was habe ich übersehen das das auch auf einem mega 8 läuft ?

ev. kann mir ja einer sagen wo der/die fehler liegen ???

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hier ist auch noch der schaltplan für den atmega8
könnte eigentlich funktionieren ....nur schweigt er hartnäckig

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
sollte das wirklich so nicht gehen ????????????

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hat keiner interresse an mein problem ?
eine umsetzung nach tiny2313 währe natürlich noch besser

jürgen

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder ?
noch besser auf ein tiny26 ?
wozu 8k-flash ?

Autor: Michal Herrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du bist echt hartnäckig *g

ich habe war keine ahnung von DTMF, aber mir fehlt der DTMF-Baustein.
Die Tastatur-Matrix an den AVR anschließen hat meiner Meinung nach
absolut gar nichts mit DTMF zu tun..

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schöööön...
denn haben ja schon 2 garkeine ahnung

das ist ja das problem ... dtmf mit tastenencoder kann ja jeder
aber den baustein habe ich leider auch nicht..
und aussserdem dass mann den sogut wie nicht mehr bekommt
und wenn... denn über 10 euro  will ich mir nicht antuen

womit ich wieder bei avr angekommen bin und deren pwm-möglichkeiten
bei einem mega 16  geht das ja soweit wunderbar
nur bekomme ich das programm aus irgendwelchen gründen nicht
auf einen mechanisch kleineren dip-avr zum laufen

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm.... dann mache ich hier eben den alleinunterhalter

tiny26 scheidet nun wohl aus...  hat keinen 16bit timer-register ?
also mal den 2313 untersuchen ...  wos da klemmt

Autor: Jürgen_# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na gut denn danke ich für die rege beteiligung
und ich werde hier schliessen

es ist nicht alle tage ......
                             ich komme wieder ...keine frage




http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-306630.html#new

ev. lag das ja nur an der überschrift ????????????????

Autor: kaktus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem Bascom DTMF Befehl.

einfacher gehts wohl nicht.

DTMFOUT number,zeit_in_ms

Compare 1 ist der Output

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon jemand den C-Code portiert?
Ich suche noch nach C-Code zum erzeugen von DTMF-Tönen mit einem Mega8.

Grüße, Jürgen

Autor: Waldhuhn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine Ahnung ob es noch jemanden interessiert, der Fehler kam durch die 
Ausgangsänderung zustande:

;*********************************
; RESET Interrupt
;*********************************
start:
    sbi   DDRB,PB1                      ; Set pin PD5 as output( PB1  M8) ##
    ldi   tmp,low(RAMEND)


DDRB statt DDRD schreiben und schon funzts.

Grüße aus dem toten Thread :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.