www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Entprellen


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kann mir jemand helfen?

Ich setze mich gerade mit der Entprellung von Taster!
Ic habe schon mehrere Beiträge gelesen und eigentlich ist mir klar wie
es geht!
Dann habe ich versucht das Programm zur Entprellung von Taster von
Peter Dannegger zu verstehen und zu simulieren!
Leider totall erfolglos!!
Simulieren geht, aber das Programm bleibt immer in der main Schleife!
Auch wenn ich den kex_port oder key_press auf FF setze!

Kann mir da jemand helfen und sagen was ich falsch mache?

Gruss Mark

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du auch das hier berücksichtigt??

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-20549.html#20554

...

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja schon, aber irgendwie komme ich da trotzdem nicht zurecht!

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich benutze diese Entprellroutine in einigen eigenen Programmen und
komme gut damit zurecht. Ich nutze allerdings eigene Variablennamen und
eigene Kommentare. Gelegentlich habe ich diese Routine auch
modifiziert.

Hier http://www.hanneslux.de/avr/mobau/7ksend/7ksend02.html habe ich
z.B. die Tastenflags weggelassen, da mich nur der entprellte
Tastenzustand interessierte.

Hier http://www.hanneslux.de/avr/zuenduhr/index.html ist die Routine
komplett im Einsatz (Zünduhr). Im Zündberteiler gibts die Routine für
nur einen Taster, aber auf mehr Abfragen modifiziert.

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-140056... zeigt
Peters 8-er Entprellung mit meinen (deutschen) Kommentaren.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.