www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik M95640-EEPROM per SPI an ATmega 8 antwortet nicht


Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche jetzt schon den ganzen Nachmittag, ein serielles EEPROM
mit SPI-Schnittstelle an einem Atmega8 zum Laufen zu bekommen. Die
Daten werden richtig übertragen vom ATmega, sowohl bei der Write- als
auch beim der Read-Routine (per Oszi überprüft). Es kommt aber keine
Antwort vom EEPROM, die Leitung ist die ganze Zeit high.

Quellcode mit den entsprechenden Routinen ist im Anhang. Vielleicht
weiß ja jemand weiter oder hat eine Idee, voran es liegen könnte.

Gruß
Christoph

PS: Bevor sich jemand wundert: Geschrieben und gelesen werden jeweils
zwei Byte.

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier noch das Datenblatt zum EEPROM, wenn auch das zum M95512
(Funktionen sind identisch mit dem M95640).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.