www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik usb hub


Autor: Herbert Mayer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo alle zusammen,

ich google mir jetzt schon die finger wund kann aber leider nix
finden....

hat jemand von euch ne ahnung wo ich infos oder vielleicht sogar ferige
schaltpläne, stücklisten etc. für eine eigene usb-hub realisation finden
kann??

am anfang ging ich davon aus, da usb ja ein bus-protokoll ist, das ich
einfach zwei buchsen parallel an einen ausgang hängen kann (zumindest
für einen passiven hub) aber ich geh mittlerweile davon aus das das
nicht ganz richtig ist, kann das jemand bestätigen??
bei einem aktiven hub, wäre das aber ja trotzdem nicht mögich ..

ich bedanke mich schon mal für eure bemühungen ...

gruß
herbert

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microchip (Atmel auch?) hat USB-Hub-Controller...

Autor: Andreas Dörr (ADoerr) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hat 2 USB-Hub-Controller von TI (TSUB 2046B & TSUB 2036). Schau
da mal bei den "Controllern" nach.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ein rein passiven USB Hub gibt es nicht.

Guck mal bei Reichelt, da findest du z.B. den TUSB2046B, ein 4fach Hub
im LQFP32 Package für 2,10€. Wenn du jetzt ins Datenblatt schaust,
findest du am ende mehrere Schaltpläne (u.a. für Bus Powered Hub,
Self-Powered Hub).

Ich hoffe das hilft dir.

Autor: Stephan Mühlhaut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool, sowas suche ich auch schon seit geraumer zeit ...

hat jemand von euch ne ahnung obs sowas auch in kombination mit einem
"cardreader" z.b. für compact-flash karten gibt??

im prinzip müsst es sowas ja schon geben, das haben günstige usb-hubs
dies beim aldi und co gibt auch schon mit drin. und der preis und die
größe der geräte lässt net unbedingt vermuten das da viele ic's und µC
drin sind.

d.h. kennnt jemand n controller, der zum einen einen usb hub darstellt
und zum anderen CF karten als Speichermedium unterstützt??

alternativ (zur not) könnte ich mich auch mit einem controller
anfreunden der die routine für die cf karten beinhaltet.

mfg
stephan

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal, daß da ein DSP drin ist, der den USB Hub Controller die
Daten rüberschaufelt.
Hab' auch mal geschaut, TI, Onsemi, ST usw haben immmer einige im
Angebot, TI mehrere.
Aber nix im Zusammenhang mit Cardreadern.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist z.B. ein USB Card reader IC von Profilec.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.