www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sind in dieser PWM Quell-Wechselschaltung Fehler


Autor: Sepp -o- (sepp_o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salve

Ich will zwischen 2 PWM-Quellen wechseln können.
(Das PWM-Signal kommt entweder vom Modellbauempfänger oder vom
Mikrocontroller und steuert ein Modellbau-Servo an.)

Wird trotz der LED das Gate-Signal auf Masse gezogen wenn die
Mikrocontroller I/O-Pins hochomig werden also alle I/O's zu Eingängen
werden?

Habe ich irgendwelche Fehler in der Schaltung gemacht?

Gibt es bessere Lösungen die wenig Platz brauchen?
(Ich kann leider keine SMD- oder PAL-Lösungen verwenden.)

mfg Sepp

Autor: Sepp -o- (sepp_o)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier ist die Schaltung die ich bei 1. Beitrag vergessen habe
beizufügen.

mfg Sepp

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum so umstaendlich?
Warum schleifst Du nicht einfach das Signal
vom Empfaenger durch den µC und wenn vom
Empfaenger eine zeitlang keine Signale kommen
dann springt der µC ein und erzeugt selbst
welche auf denselben Ausgang an dem normalerweise
die Empfaengersignale wieder herauskommen.

Autor: Sepp -O- (Sepp_O) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salve

Das hat mehrere Gründe.

Der Hauptgrund ist dass der µC etwas entlastet wird.

Der µC hat im Betriebszustand Normalbetrieb schon die Aufgabe das
Empfängersignal zu analysieren und die Bordspannung zu überwachen.
(Im Betriebszustand Fehlerbetrieb wird nur ein Brems PWM-Signal
generiert.)

Da dürfte der µC bei Verwendung des internen Resonators doch ziemlich
ausgelastet sein, vorallem wenn die PWM-Analyse genau sein soll.
(Mir ist vor allem nicht ganz wohl dabei wenn das Gas/Bremssignal
vollkommen vom µC abhängt.)

Ich habe dieses Verhalten noch nicht genauer untersucht, aber es könnte
schon etwas kritisch werden.

Ich werd mir das Ganze mal genau durch den Kopf gehen lassen.

mfg Sepp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.