www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gutes Buch über AVR-RISC


Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit!
Ich suche ein gutes Buch über die AVR-Risc µC. Bis jetzt habe ich mit
denen noch nichts am Hut gehabt. Allerdings muss ich für eine etwas
längere Projektarbeit mich mit denen auseinander setzten!
Jetzt wäre die Frage, ob es von Euch aus einen wirklichen guten Tip
gibt, welches Buch mir da weiterhilft!
Wäre nett, wenn ich ein paar Feedbacks bekommen könnte!
Danke Euch !!

PS: Ich muss den ATmega168 verwenden!

Mfg Macke_A

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal die Seite "Buchempfehlungen" an, da sollten die
wichtigsten Bücher aufgeführt sein. Das wirklich perfekte Buch gibt es
leider nicht, aber brauchbar sind sie fast alle.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

"Ich suche ein gutes Buch über die AVR-Risc µC"

Hm, auf anhieb würde ich sagen, das Datenblatt des jeweiligen
Controllers. Weil viel anders sind die meisten AVR Bücher nicht. Z.B.
das von Elektor, da steht mehr im Datenblatt als in diesem Buch.

Ist meine Meinung........

Mfg sascha

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die AVR mit dem "Trampert" aus dem Franzis-Verlag angefangen,
dazu gibts eine Ergänzung vom selben Autor "Messen, Steuern, Regeln mit
AVR". Dann von Roland Walter www.rowalt.de ein Buch, das habe ich
nicht, ein Buch aus dem Oldenbourg-Verlag  www.oldenbourg.deG.Schmitt
Mikrocomputertechnik mit... AVR ISBN 3-486-57717-4 mit über 300 Seiten
und vielen Assemblertexten von 2005, darin auch die neueren ATMega-AVR,
wenn auch die meisten Beispiele noch mit den alten AT90-Typen
beschrieben sind. Speziell zur Bascom-Programmierung gibts noch das
Buch von Kühnel, und schließlich, der Kauf hat mich etwas geärgert da
kaum eigene Programme enthalten sind, vom Ehepaar Volpe aus dem
Elektor-Verlag.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.oldenbourg.de natürlich, "G.Schmitt" gehört nicht zur URL

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Danke für eure Tips... für weitere Ratschläge bin ich weiterhin gerne
Dankbar!
Die Buchtips auf dieser HP habe ich mir schon angeschaut, naja jeder
hat halt ne andere Meinung!

Bis jetzt habe ich alles in Assembler programmiert, nen Buch für einen
blutigen Anfänger in C habt ihr zufälliger Weise auch nicht noch?

Danke und schönen Abend noch
mfg Macke_A

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, C für Mikrocontroller. Ist viel mit AVR drin. Mein Tip bei Amazon,
war da mal für 3,95€

Mfg Sascha

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mmmmh sehr schwer, das richtige auszuwählen!
Danke für Eure Hinweise..
mfg macke_a

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe das vom Oldenbourd Verlag ausgeliehen und fande das sehr
gut. Werde mir das jetzt bestellen!

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achja,
das von rowalt.de habe ich auch. Gute Einführung in Bascom und schöne
Aufmachung (zum Teil farbige Schrift und farbige Bilder) aber wirklich
nur was für blutige Anfänger und welche, die nur ein klein wenig damit
rumspielen wollen, denn Hardwarenah ist Bascom ja sowieso nicht und in
dem Buch heisst es dann an stellen, in denen man z.B. einzelne Bits des
SREG erklären müsste, so in etwa: Um die Interrupts einzuschalten geben
schreiben sie das und das eine weitere Erklärung des SREG wäre viel zu
Umfachreich für unser Vorhaben...
Für fast 40 Euro (!!) ist das Buch VIEL zu teuer. Dann doch lieber was
vernünftiges, indem alles erklärt wird!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.