www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungswandler 1-5V


Autor: Marcel Mayerhofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich suche einen Spannungswandler IC in einem SOT Gehäuse.(6 Beine)
Das Ding funktioniert mit 2 Widerständen und zwei kleinen
Kondensatoren, und natürlich einer Induktivität.
Der Clou ist, dass die Schaltung bis 100mA belastbar sein soll.
Ich habe schon nach dem IC gesucht, aber noch nichts gefunden.

Hat jemand eine Idee?


Gruß,

Marcel

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hä?

Hast du ein IC, von dem du ein Datenblatt suchst,

oder hast du in der Schutt-Box "2 Widerständen und zwei kleinen
Kondensatoren, und natürlich einer Induktivität", und möchtest die zu
einem Spannungswandler zusammen löten, oder

oder findest du, daß einem Spannungswandler "2 Widerständen und zwei
kleinen Kondensatoren, und natürlich einer Induktivität" gut zu
Gesicht stünden, und du jetzt nur noch das passende Bauteil mit 6
Beinen suchst,

oder hast du eine Schaltung mit der externen Beschaltung von "2
Widerständen und zwei kleinen Kondensatoren, und natürlich einer
Induktivität", und weißt nicht wie der 6-beinige Käfer in der Mitte
heißt,


oder bin ich zu blöd deine Frage zu verstehen?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreibe Deine Anforderung mal an MAXIM oder ähnliche Firmen, zahle ein
paar hunderttausend $Bucks$ ein und schon bekommst Du nach 6-9 Monaten
Dein gewünschtes Bauteil !

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Ausgangsspannung möchtest du denn haben?

Ansonsten schau mal bei Maxim, so etwas gibt es auf jeden Fall schon.

Gruß
michael

Autor: DAU-xxl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit 8 beinen   und einer schaltdiode
das könnte eher was werden

siehe pollin

Autor: M. Mayerhofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Nein ich suche folgenden IC:

http://www.modellautobahnen.de/shop/images/FR2-360x.jpg

Bei Maxim sollte ich vielleicht mal suchen..
5V soll aus der Schaltung rauskommen.


Gruß,

Alex

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm...mit einem Eingangsspannungsbereich von 1,5V -5,5 V gibts da was.
z.B. MAX1832. Was steht denn oben auf dem Chip drauf, kann man das
lesen?

Autor: M. Mayerhofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein,
Da steht leider nichts drauf :-(

Gruß

Alex

Autor: jo jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MAX1724 : Vin min. 0,8V - Vin max. 5V. max 150mA. SOT23/5

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.