www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dogchaser


Autor: Frank W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich wollt mal fragen wie eigentlich diese Dogchaser funktionieren und
ob  es möglich ist sich so ein Teil selber zu bauen ?

Bin für jeden Tipp Dankbar.

Mfg Frank

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar kann man sowas selberbauen, Tierquäler!

Autor: PerterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Ultraschallwandler (keine Ahnung wo man solche herbekommt)
wird über einen Übertrager (mit 9V kommt sonst nicht viel aus dem
Lautsprecher) mit ca 20Khz angesteuert (habe so um die 100VSS
gemessen)

Peter

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google - erster Treffer:

".. Auf Tastendruck sendet der Dogchaser bis auf maximal 5 m einen
Hochfrequenzton aus (25000Hz), der für den Menschen unhörbar, für die
weit empfindlichen Hundeohren jedoch sehr abschreckend ist. Die
optimale Entfernung liegt bei 1,5 bis 3 Meter..."

Das scheint die Funktion doch schon gut zu erklären...

Autor: Hundehasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip.
Ist ne gute Idee für die widerliche Töle vom Nachbarn, dieser
Läuseteppich wird ab jetzt viel Spaß bekommen...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal sowas billig gekauft, ein Piezo-Hochtonhorn mit einem in
der Frequenz ansteigenden Ultraschall-"Chirp". Leider war der
Schaltknacks beim Start dieses Wobbelvorgangs hörbar. Ein Kollege hat
versucht, die Nachbarskatze damit von seinem Kellerfenster
fernzuhalten, hat aber nicht funktioniert.

Autor: Frank W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts da nicht ein Bastler, der zufällig schonmal sowas gemacht hat ;)
?

Christoph Kessler: Bei Katzen gehts nicht ? Gehts überhaupt bei Hunden,
oder is das nur wieder geldmache, die eh keine Wirkung hat ?

Das Problem ist, dass die Teile nur ein paar meter weit gehen....ich
wollte da was bauen, was ungefär die doppelte Reichweite hat.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häng das teil einfach hinter ein Megafon :)

Für das ganze wirst du wohl kaum einen mikrocontroller brauchen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.