www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einsteiger Frage zu USI/TWI


Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgende Applikation:
Ich habe eine Art Display (halt mehrere LEDs und 7seg Anzeigen) welche
von einem Tiny2313 angesteuert werden.
Die Daten die das Display Anzeigen soll, wollte ich gerne von einem
MEGA16 an diesen Übertragen lassen. (Der mega16 wertet messdaten aus
rechnet son bsichen mit denne rum etc.)
Daher dachte ich ich mache aus dem Tiny nen USI/TWI Slave wie hier:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-317233.html
beschrieben.
Der Mega könnte dann einfach in den "Videobuffer" schreiben, und der
Tiny die dadrin abgelegeten Daten zur Anzeige bringen.

Meine Frage ist jezt:
- Wie lang darf das Kabel sein ohne Linedriver?
Ich denke, das Display und Mega geschäzt so 1 Meter maximal trennen
werden.
- Kann ich an den Bus weitere I²C  TWI  USI slaves anschließen oder
geht nur weiter USI z.B.?
- ist USI für diesen Zweck vieleicht garnicht geeignet und es gibt ne
besseren Weg?

Da ich noch nie mit USI/TWI /I²C gearbeitet habe wäre ich über ein paar
Tips und hinweise Dankbar :)

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, was ich vergessen habe:
Kann man das ganze mit dem internen Ozilator des Tiny laufen lassen?
oder besser mit Externem Quarz?

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da ich noch nie mit USI/TWI /I²C gearbeitet habe wäre ich über ein
>paar Tips und hinweise Dankbar :)

Du musst Dich für eine Bus-Technologie entscheiden, denn USI können nur
wenige µC.


>- Wie lang darf das Kabel sein ohne Linedriver?
>Ich denke, das Display und Mega geschäzt so 1 Meter maximal trennen
>werden.

Kommt auf die SCL Frequenz an, habe bei mir in der Wohnung ca. 20 Meter
verlegt, funktioniert bei 10kHz störungsfrei

>- Kann ich an den Bus weitere I²C  TWI  USI slaves anschließen oder
>geht nur weiter USI z.B.?

Bei TWI mindestens 127 Slaves

>- ist USI für diesen Zweck vieleicht garnicht geeignet und es gibt ne
>besseren Weg?

Ich würde mich für den TWI-BUS entscheiden, denn viele Displays,
EEproms usw. beherrschen diese Technologie von Hause aus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.