www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lan IP Drive - Netzwerk Festplatte


Autor: Jenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab viel gesucht aber nichts genaues gefunden.

ich möchte einen "Lan Drive" basteln mit en altes netzwerkkarte +
festplatte + mikrocontroller. wo gibt es solche projekte?

vielen dank jungs!

Autor: Daniel aka Khani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kleiner Tip: Das was Du suchst, heißt NAS "network attached
storage".
Da gibt's Bastellösungen zu Hauf unter den Linuxern ...

Ob (und in wiefern) sich das vernünftig mit selbstgestrickter
Elektronik oder µController realisierbar lässt, weiß ich allerdings
nicht.

Ich selbst werde etwas in der RIchtung in der Zukunft bauen - bei mir
ist das aber eher eine NAJB (network attached jukebox ;-)).

MfG, Daniel.

Autor: Jenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habn samba server schon gemacht mit debian und so... aber ich möchte
was kleineres...weniger stromverbrauch...ganz unabhängig

man kann die dinge kaufen für ca. 50€ aber das macht keinn spass ;-)

MfG
Jenny

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[OT]
>ich habn samba server schon gemacht mit debian und so... aber ich
möchte was kleineres...weniger stromverbrauch...ganz unabhängig

Klingt nach einem Überraschungskind...
[/OT]

Wie klein soll's denn sein?
Ein AVR wird das eher nicht packen, ohne dass er an der oberen
Leistungsgrenze arbeitet (FAT16 + Ethernet-Server gibt es von Ulrich
Radig auch hier im Forum).

Relativ einfach würde es mit einem ITX-Board (Epia etc) gehen. Das ist
ein kompletter PC auf 17x17cm² (+Gehäuse, Netzteil...).
Linux gibt es auch für Mikrocontroller, für welche, kann ich dir leider
nicht sagen.
Und mal wieder die Elektor: Da ist ein kleines Bastelprojekt mit einem
DSL-Router beschrieben worden.

Autor: Jenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>>
Leistungsgrenze arbeitet (FAT16 + Ethernet-Server gibt es von Ulrich
Radig auch hier im Forum).
<

Hab ich ja schon gesehn, das ist aber mit SDkarte, ich will IDE.

>>>
Wie klein soll's denn sein?
<

Damit mein ich, das ich kein komplettes pc stehen haben will, eher
IDE,Ethernet Interface(Netzwerkkarte),und das mit irgendwelchn
Mikrocontroller.

Muss ja sicherlich eina geben ders gemacht hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.