www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Regensensor über Kopf?


Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir einen Hella Raintronic Regensensor für das Auto gekauft.
In der Anleitung steht nun das er hinter dem Spiegel angebracht werden
soll und das Kabel nach oben im Himmel verschwinden soll.

Gibt es einen Grund warum der Sensor über Kopf nicht funktionieren
sollte? Ich würde ihn gerne über dem Amaturenbrett anbringen und das
Kabel dabei natürlich gerne nach unten laufen lassen. Mit ausprobieren
scheint es schlecht zu sein, weil man ihn angeblich nur einmal
aufkleben kann und dann bruacht man diese aufgeklebte Stück neu.

Vielen Dank schonmal

Gruß Philipp

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Philipp

>....hinter dem Spiegel angebracht werden soll...

Er sollte Dir vielleicht nicht die Sicht einschränken?

Bernhard

Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hier O-ton der Anleitung: "Der Optikkörper muß im oberen Bereich
der Scheibe von innen angeklebt werden"

Warum ist das "oben" so wichtig? Ich hätte den viel lieber unten.

Gruß Philipp

Autor: heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
is so

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganze einfach .. Regen kommt von oben, also oben montieren.

ne, ohne Scherz, evtl. macht die Lüftung Probleme, wenn der Sensor zu
nah dran ist. Andere Erklährung fällt mir nicht ein.

Autor: Asterix-007 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

schon mal an die Verschmutzung im unteren Bereich der Scheibe gedacht??
 Regensensoren arbeiten mit Ultraschall und ich könnte mir vorstellen,
das da der "Reinheitsgrad" der Scheibe schon eine Rolle spielt! Ich
glaube bei meinem Fahrzeug (Serie) geht sogar der Scheibenwischer mit
drüber! Muß ich heute nach Feierabend mal schauen....

mfg

Asterix-007

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Scheibenwischer muss mit drüber gehen, sonst weiß die
Wischautomatik ja nicht, wann die Scheibe das nächste mal beregnet ist,
wenn der Regensensor immer Tropfen sieht.
Ich kenne nur Regensensoren, die über Lichtbrechung die Tropfen
erkennen. Wie soll das mit Ultraschall funktionieren?

Gruß

Thomas

Autor: Asterix-007 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@TOM: hat mir mein Werkstattmeister damals so erklärt!

Aber ich bin ja lernwillig...  ;-)

mfg

Asterix-007

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde ich auch gerne wissen wie es mit Ultraschall funktionieren
soll?

Autor: Peter Schwarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft die Seite zum Verständnis, obwohl es bestimmt
verschiedene Möglichkeiten heutzutage schon gibt, um Regen auf der
Scheibe festzustellen. Ich kenn nur die Teile von BMW und die sehen mir
auch sehr nach Infrarot aus, zumindest dieser etwas dunklere Filter auf
dem Regensensor, sieht danach aus.

http://www.weg-winnweiler.de/resens.htm

Autor: Asterix-007 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anscheinend war der BMW-Meister nicht so richtig informiert.....
schäm

mfg

Asterix-007

Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, soweit hatte ich mich auch mal damit beschäftigt, wie das
funktioniert usw ist klar. Auch ist natürlich klar, das der Wischer
darübergehen muss. Was aber immernoch nicht die Frage klärt ob es den
Aufbau stören könnte wenn man ihn über Kopf betreibt. Oder ist diese
Montageanleitung einfach nur "sicher" formuliert?

Gruß Philipp

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell wurde die Firma ja in den USA schon mal verklagt,
da in der Anleitung nichts davon stand, dass man den Sensor
nicht vor dem Gesicht platzieren sollte. Einer hat das
getan, da er ausser dem Sonsor nichts mehr gesehen hat, hat
er prompt einen Unfall gebaut -> die Firma auf 10 Mio US$ verklagt,
Firma musste zahlen und da haben die sich gedacht:
Na, da schreiben wir doch rein: papp ihn hinter den Spiegel, da
stoert er auf keinen Fall irgendjemanden.

Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, also ich habe hier jetzt nichts entnohmen warum ich den nicht über
Kopf einbauen sollte. Ich werds einfach mal machen. Kann zwar nicht
vergleichen ob er dann evtl. schlechter funktioniert, aber mal gucken
wie gut es überhaupt geht.

Vielen Dank erstmal
Gruß Philipp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.