www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DCF-PC-Funkuhr auslesen


Autor: Karl-Alfred Römer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe hier eine PC-Funkuhr mit serieller Schnittstelle von HKW.
Die Uhr funktioniert an einem externen Gerät einwandfrei.
Wenn ich sie an den PC anschließe (COM1) und die Daten, die mir der
Support genannt hat, (300 baut, 7 Bit, 1 Stop, gerades Parity keine
Flußkontrolle)  in Hterm einstelle und  die Hexcodes 6F und 0D zur
Uhr schicke, so wie es der Support gesagt hat, kommt keine Antwort
zurück.  Anstatt die Uhrzeit als ASCII auszuwerfen kommt einfach
nichts!
Sind dies Hexcodes 6F und 0D irgendwelche Standard-Eingaben oder
kocht da jeder Hersteller sein eigenen Süppchen?

Kann es sein, dass sich die Schnittstellenkonfiguration in HTerm
mit der Schnittstellenkonfiguration im Windowsgerätemanager beißt?

Oder hat jemand noch andere Ideen, woran es hängen könnte?

Danke für Eure Hilfe
Karl

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.) Es sind Hex-Codes. 0x6F = irgendwas, 0x0D = sowas wie Enter (CR)

2.) schau mal dass HTERM auf HEX-Eingabe umschalten kannst, ansonsten
such dir raus, was 6F fürn Ascii-Zeichen ist.
Eventuell könnte es noch Probleme geben, wenn du nach dem Senden noch
ein CR nachschickst. Müsste aber auch irgendwo in den Optionen
drinnenstecken.

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, klarer Fall von kannnixlesen gg Streich die erste Antwort.

Die HExcodes denk ich mal sind Herstellerspezifisch.

Kann es sein, dass sich die Schnittstellenkonfiguration in HTerm
mit der Schnittstellenkonfiguration im Windowsgerätemanager beißt?

-> Normalerweise nicht. Zumindest beim Hyperterminal nicht. Zur
sicherheit stell mal das ganze in der Systemsteuerung um.

---->>>> Nochwas eingefallen!!
Es könnte sein, dass du einstellen muss, dass die Eingangsdaten im
7-Bit -ASCII-Modus sind. Gibt zumindest beim HyperT. sowas zum
einstellen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 2.) schau mal dass HTERM auf HEX-Eingabe umschalten kannst,
>    ansonsten such dir raus, was 6F fürn Ascii-Zeichen ist.

6F  ist ein kleines o

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.