www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UNIPOLAR OP


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

da ich mit meinem Latein am Ende bin möchte mich an euch wenden und
hoffe auf Eure Hilfe.
Ich muss einen Leistungsmeßkopf entwickeln zur Messung der Leistung
sehr kleiner HF-Signalen (kleiner als 20 mv Effektivwert) dabei habe
ich ein Zerobias Schottky Diode (HSMS 2850) benutzt die für sehr kleine
Leistungen(< -20dbm) geeignet und für Frequenzen bis 1.5 GHZ. Im
Quadratischen Bereich der Diode besteht der Zusammenhang:
P(Eingangsleistung) = K. U wobei U die Ausgangsspannung und K die
Empfindlichkeit ist. Meine Messergebnisse haben dies auch bestätigt und
somit könnte man aus U auf die Eingangsenergie schließen.
Da es sich  um sehr Kleine Spannungen handelt (der Größte gemessene
Wert = 4mv)
Muss man diese verstärken, dass man sie dann problemlos  abtasten
kann.
Bei der Verstärkung sollte  man einen  OP unipolar betreiben(+5V) was
mir mit einem Single Supply OP (THS4304)als nicht invertierend
beschaltet  nicht gelungen ist. Auf eine Referenzspannung habe
verzichtet denn ich habe eine Positive Spannung die auch positiv
verstärkt sein soll deswegen denke ich dass eine Referenzspannung in
meinem Fall keinen Sinn macht (oder liege bei meiner Vermutung falsch?)
auf was muss man da achten, dass ein OP ohne Referenzspannung
einwandfrei arbeitet. welche Rolle spielen input common mode und
Voltage swing im zusammenhang mit einem Unipolaren Betrieb? und wie
groß darf ich meine Verstärkung wählen, dass mein Signal auch
unverzerrt verstärkt wird.
Im Anhang ist das Signal, das  mit AD8362 detektiert  und anschließend
verstärkt wurde und die von mir entworfene Schaltung.
Welche Anforderungen soll den OP haben, dass er mein Signal einwandfrei
verstärkt??
Oft sind Theorie und Praxis 2 Welten deswegen tu ich s mir gerade
schwer mit HW und hoffe es sind da manche die mir helfen würden denn
ich  komme wirklich nicht mehr weiter und bitte um Eure Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Youness

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit ppt kann ich nichts anfangen. Powerpoint? Bei mir gibts keine
Microsoft-Software (ausser XP, den Sprung zu Linux hab ich wohl
irgendwie verpasst). Mach mal ein normales Grafikformat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.