www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche geeigneten Verbindungsstecher


Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wollte mal fragen ob mir einer von Euch einen Stecker und Print-Buchse
(oder umgekehrt) für ein kleines Hobby-Projekt empfehlen kann...

Benötigt werden 4 Kontakte (5V, 0, Clock, Daten), Strom max. 200mA,
möglichst kompakt. Die Buchse (oder Stecker) soll auf die Platine
gelötet werden.

Bisher war meine Planung 2x3 Jumper und ein 6poligen Steckverbinder
(wie er z.B. auf als Programmierkabel beim STK500 beiliegt). Es darf
aber auch ruhig 1x4polig nebeneinander sein. Verpolungssicher wäre
schön, aber nicht zwingend notwendig. Lochkarten-Rastermaß ist auch
nicht zwingend erforderlich, da die Platine später mal geätzt wird.

Da ich von dieser Stecker/Buchse-Kombination ca. 60 Paare benötige
sollte der Preis/Stück sich im Rahmen halten - darf ruhig günstig sein
:) Schön wäre auch wenn die Verarbeitung einfach wäre (Pfostenstecker
mit Flachbandkabel wäre sowas z.B.). Ich dachte auch schon mal an 4/4
Western-Stecker, allerdings scheinen mir die Gehäuse was klobig zu
sein.

Was könntet Ihr da so empfehlen und wo kann man es beziehen?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind vielleicht Leiterplattenverbinder das Richtige für Dich? Gibts im
RM 2,54mm u.a. bei Reichelt (Serie PS25, fertig konfektioniert,
allerdings nur einseitig mit Stecker, und PSS/PSK zum selber crimpen,
alle verpolungssicher). Gibts nur leider nicht 4-polig, sondern nur
5-polig. Sind auch gewinkelt lieferbar.

Gruß

Johnny

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Audio-Steckverbinder von CD-Laufwerken wären vielleicht auch
interessant. Die haben auch noch eine Verriegelung. Wie die sich
nennen, kann ich dir aber nicht sagen.

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !
Für interne Verbindungen nehme ich immer die Micro-Matchs, sind im
1,27mm Raster( 2,54 versetzt). Eignen sich hervorragend für Sub-Boards
und gibts auch für Flachbandkabel.
Bei Reichelt z.B. MM FL 4G

LG EC

Autor: Spassvogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Stecker dürfte für das Vorhaben geeignet sein:

http://www.zeppelinshow.de/picture/mennekes.jpg

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Dieser Stecker dürfte für das Vorhaben geeignet sein:"
Wenn ich das richtig sehe scheint der Stecker nur 2polig zu sein -
benötige aber 4polig. Aufgrund der Verwechslungsgefahr würde ich auch
nur ungern zwei 2polige nebeninander machen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzgl. Stecker von Autor Spassvogel
Nein, das ist zweifellos die 5-pol. Ausführung 3P+N+E

Standardmässig bis 125A  (6h)

Siehe auch Ebay Nr.  5946640095

Für höhere Ströme wird's dünn mit "Standard".

Alles darunterliegende findet man Zuhauf in Anbieterkatalogen.

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ebay-Ding hat aber nicht allzuviel Ähnlichkeit mit dem Ding unter
der Decke... :)

Derzeit favorisiere ich die Micro-Match Stecker/Kupplungen - halten
dich auch Preislich noch im Rahmen und gibt es zum Quetschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.