www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Passwort beim AT89s53


Autor: Anton Schmidberger (asinteractive24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen AT89s53 mit Zeroram und möchte ein kleines Programm mit
Passworteingabe schreiben. Ich programmiere mit Bascom51, weil das mein
Vorgänger auch so gemacht (Ich kann auch C, aber ich möchte nicht alles
neu schreiben).

Also das Menü am Display darzustellen ist kein Problem. Auch die
Eingabe ist kein Problem. Jetzt kommts: Ich muss für den ersten Start
nach dem Programmieren ein Passwort festlegen, sonst komme ich nicht in
das Menü, wo ich das PW ändern kann. Nach einem Restart ist wieder das
alte PW drin, weil er ja einen Reset ausführt.

Weiß jmd eine Lösung???

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Speicher das Passwort im EEprom des µC. Diese Funktion ist nicht gerade
die beste, aber es sollte wohl reichen.

Gruß

Dirk

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:

S53 hat kein EEPROM, das hat nur der S8252 bzw. S8253.

@Anton:

Wozu ein Passwort bei einer Schaltung, deren µC kein internes EEPROM
hat?!?
ZRAM auslöten, dann ist das Passwort futsch, bringt also nix.

Falls du es trotzdem machen willst, prüfe bei jedem Reset, ob an einer
bestimmten Stelle im ZRAM ein Passwort hinterlegt ist.
Falls nicht, nimmst du ein Standard-Passwort, welches du im internen
Flash (= Programm-Code) definiert hast.

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.