www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Matrix SMD - Fragen


Autor: Kay Pohl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mit Eagle eine LED SMD Matrix geplant.

Spaltentreiber = BC849 SOT23 ( NPN SMD Transistor )
Reihentreiber = BC807 SOT23 ( PNP SMD Transistor )
Vorwiderstände = je 100 Ohm
LED = 2V / 10mA
Spannungsversorgung = 3V ( CR2032 )

Würdet Ihr bitte mal den Schaltplan ansehen und mir sagen, ob der so
korrekt ist, oder ob ich was falsch gemacht habe ?

mfg Kay

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die pnps gehören in den Spaltenzweig und die npns in den Reihenzweig.
Die Basen sollten noch einen Vorwiderstand bekommen. Oder gleich
ULN2004 (7*OC) für die Reihen (für die pnps gibt es leider kein (leicht
erhältliches) integriertes SMD-Äquivalent).

Außerdem ist die Versorgungsspannung sehr knapp gewählt. Über die
CE-Strecken fallen ein paar Zehntel Volt ab, am 100 Ohm noch ein paar
und für die (glimmende) LED bleiben vielleicht 1.5V über.

Beim Multiplexen sollte der Strom deutlich höher sein als im
Dauerbetrieb und dann ist auch die CR2032 nach ein paar Minuten leer.

grüße leo9

Autor: Kay Pohl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leo9,

danke für die schnelle Antwort. werde das ganze nochmals überlegen
müssen. Die Matrix soll mobil sein und deswegen die CR2032. mal
schauen.

danke jedenfalls

mfg Kay

Autor: TobiFlex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kay,
außerdem solltest du die LEDs umpolen und GND und VCC vertauschen. Dann
müßten auch noch Collektor und Emitter von Q1 bis Q10 vertauscht
werden.
Viele Grüße
TobiFlex

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für mobile Anwendungen mit hohen Stromverbrauch nimmt man heutzutage
li-ion bzw li-poly akkus. Lade-ICs gibt es zB. von maxim und sind
einfach zu verwenden

Autor: linker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.