www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Woher Daten einer Multifuse Temperatursicherung?


Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin auf der Suche nach den technischen Daten des Bauteils im Anhang.
Soweit ich herausfinden konnte, handelt es sich dabei um eine s.g.
Multifuse oder "polyswitch". Ist ein PTC mit nicht linearer
Kennlinie.

Auf dem Bild handelt es sich um den Teil einer Frequenzweiche aus einer
PA-Zweiweg-Box. Der PTC schützt den Treiber vor Überlast.

Falls ich keine Daten zum PTC bekomme, frage ich mich, wie er wohl
dimensioniert sein wird? Der Treiber hat 8 Ohm und verkraftet 50W RMS
bzw. 80W Spitze. Bei den Multifuses gibt es anscheinend soetwas wie
einen Haltestrom. Soll man also rechnen: P = I² * R  -> I =
sqrt(50W/8Ohm) = 2.5A für den Haltestrom? (siehe Link:
http://www1.at.conrad.com/scripts/wgate/zcop_at/~f...
)

mfg
Reinhard

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm besser etwas weniger...wenn der switch schaltet, nachdem der
treiber tot ist, kannst du das teil gleich weglassen.
zb: pfra090 (reichelt 56 ct) trip 1,8a nach 7s
mehr würd ich nicht riskieren...
das auf dem bild könnte pfra050 sein, trip 1a

Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein PFRA050 ist, dann würde er sogar schon bei 1A auslösen, also
schon viel früher... seltsam. Ich werd's einfach zuerst mit dem 050
probieren, wenn's nicht recht hinhaut, dann mit einem großeren.

Reichelt is für mich leider ungünstig, da die Versandkosten nach
Österreich eine Zumutung sind (lohnt sich nur bei größeren
Bestellungen). Aber beim C gibt's die Dinger wie gesagt auch.

Auf jeden Fall Danke erst mal!

mfg
Reinhard

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sicherung könnte von Raychem / Tyco stammen:
http://www.circuitprotection.com/fuses.asp

Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christoph!

Danke für den Tipp, scheint von Raychem zu sein. Mal schaun, ob ich
Samples bekomme.

mfg
Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.