www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop DSO3102A


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand das oben genannte Oszilloskop und kann mir sagen ob es was
taugt? Wie gut sind Agilent Oszilloskope allgemein? Vom Preis her sind
sie ja ungefair gleich auf mit denen von Tek nur das sie halt schon ne
schnittstelle und mehr Speicher haben.
hier ein Link:
http://www.home.agilent.com/cgi-bin/pub/agilent/Pr...
Ich hoffe er funzt.
Gruß
Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry es war oben ein falscher Name von jemanden anderes eingetragen
eingetragen... .
Gruß
Peter

Autor: uboot-stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also für mich ist das mit Tek keine Frage. Agilent ist die
ausgegliederte Messtechniksparte von Hewlett-Packard. Agilent baut die
besten Scopes.

Gruß

UBoot-Stocki

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo UBoot-Stocki,
Danke mal für deine meinung. Hast du ein Oszi von HP/Agilent?
Gruß
Peter

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, anscheinend wird die DSO3000 Reihe eh nicht von Agilent, sondern von
Rigol gebaut:
http://groups.google.de/group/aus.electronics/brow...
Sieht aber trotzdem recht interessant aus, vielleicht hat ja hier
jemand das entsprechende Rigol Oszi?
Weiss jemand, wo man die DSO3000 als Privatkunde überhaupt beziehen
kann? Hab bisher keinen Händler in Deutschland gefunden


Gruß, Heiko

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
falls du AZUBI student oder ähnliches bist bei farnel.de. Falls nicht
weiß ich es nicht. aber interesante festettelung das mit Rigol ... .
Hat aber hoffentlich nix mit den Schweizer RICOLA zu tun ;-).
Gruß
Peter

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe heute Mittag folgenden Link gefunden wäre sowas interessant?

http://www.chocbar.demon.co.uk/

Viele Grüße

Tom

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@Tom naja 50MS sind doch schon recht mager also bei 5MHZ ist schuluss.
Aber interesantes Projekt.
MFG
Peter

Autor: Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich persönlich sind meine Lieblingsscopes von Yokogawa,
aber es kommt eh immer darauf an, für welchen Schwerpunkt man sie
einsetzen möchte. Tek ist ohne Zweifel auch nicht schlecht, gefallen
mir aber von der Bedienung nicht so...

VG ED

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.