www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diode, Messwerte, Regression, Matlab


Autor: Stefan Böhnel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, es gehnt um folgendes :

Studiere momentan im 2. Semester der FH-darmstadt Elektrotechnik.

Hatten neulich Labor, in dem wir Bauteile wie die Diode durchemessen
sollten.

Mein Problem ist, das ich die 25 Messwerte ( inkl. Fehlerabweichung
durch die Messgeräte ) eine math Diodenfunktion legen muss. Und das
ganze dann mit Matlab plotten.

Unser Proff hatte gesagt,das das was mit Regression zu tun hat...

Könntet ihr mir da helfen ?

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Molynomregression benutz ich noch
immer das gute alte unter DOS laufende
Matheass ... so heisst das Programm.
Da gibts wie gesagt die Funktion
Polynomregression ...
Da haut man dann seine Wertepaare rein und
es wird eine Funktion daraus berechnet, die
man dann halt in beliebige andere Progrämmchen
wie excel o.A. transformiert.
Man kann die auch u.U. für Berechnungen mit dem
µC nehmen im Extremfall

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DIAdem von NI.com sollte das auch können...
Und Matlab erstrecht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Regressionsanalyse

Wir durfen damals ein Kurvenlineal und Millimeter-Papier benutzen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.