www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Benötige Hilfe bei Phasenkopplung. Kommunik. übers Stromne


Autor: Ulrich (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Meine Eltern haben sich vor einiger Zeit (2-3Jahre) eine Solaranlage
zur Stromeinspeisung aufs Dach machen lassen.
Da das ja alles fortschirttlich ist und eh schon recht viel gekostet
hat, haben wir uns dafür entschieden, dass die Übertragung aller Daten
vom Wechselrichter über das Stromnetz erfolgt.
Prinzipiell funktioniert das, aber abundzu nicht und meistens steht
dort: "Kommunikation 50%".
Heute war ein Vertreter bei meinen Eltern wegen einer Erweiterung der
Anlage.
Der Vertreter meinte das man alle Wechselrichter auf einen
Seriellen-Bus RS4xx umrüsten soll wenns nicht übers stromnetz
funktioniert. ==> sehr teuer.....

So nun brauche ich ein paar Tipps was man machen muss, um die
Kommunikation stabiler zu machen....

Nachfolgend ein paar Hinweise zum angehängten Bild damit mir ein
Potenzieller Tipp-Geber sich die Sache besser vorstellen kann.

Istzustand:
Nach dem 1. Zähler (Hausnetz) befindet sich an einer beliebigen Phase
aktuell das Bedienpanel.
Nach dem 2. Zähler befindet sich ein Teil der Solaranlage bei der die
Daten ca. 80-100m lang parallel fließen. Durch die lange Leitung ist
hier vermutlich ein Phasenkoppler völlig überflüssig..., oder würde er
doch vorteile bringen?
Nach dem 3. Zähler ist der restliche Teil der Solaranlage. Es sind hier
nur 2 Wechselrichter angeschlossen. Die Elektriker von "Damals" haben
hier den EIB-Koppler von Busch & Jäger 6984 eingebaut. Die Leitung vom
WEchselrichter zumm Zähler ist sehr kurz und deswegen ist übersprechen
der Signale nicht gegeben...

So das Problem das die Elektriker von "Damals" nicht bedacht haben
ist: Jedes Datenpacket muss durch 2 Zähler durch bis es endlich am
Bedienpanel ist. ==> Hohe Dämpfung, schlechte Kommunikation.

Sollzustand:
Alle Phasen sollen gekoppelt werden. Jedes Datenpacket von jeder Phase
soll auf die andere Phase "rüberfließen". Leider habe ich kein 9
Phasenkoppler bisher gesehen. Außerdem weiß ich nicht ob man überhaupt
hinter verschiedenen Zählern Verbindungen herstellen darf? (Vermutlich
schon wenn mans sauber Installiert).

Ich weiß nicht wie einfach diese Kopplung ist und ob da nicht die
Gefahr besteht mir Störfrequenzen aus dem hausnetz auf alle Phasen zu
verteilen...falls da eine "Gefahr" besteht, ist die alternative
Überlegung eine Zusätzliche Steckdose in den Schaltschrank einzubauen
und dort das Bedienpanel anzuschließen. Dann nur die 2 "Solarnetze"
zu koppeln.

Ich hoffe meine Suche nach Antworten lohnt sich....

Mfg
Ulrich

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist Powernet?

73
DG1RTO

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So nennt man EIB über 230V und soungefähr funktioniert auch meine
Kommunikation. Ist ähnlicher Frequenzbereich.

Mein Netz läuft mit 132,45KHz

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ulrich,

hatte genau das gleiche Problem wie Du! Was hast Du für Wechselrichter,
von SMA?

Was Du brauchst ist ein sog. Phasenkoppler und/oder eine Bandsperre,
kostet ca. 45 Euro, oder du baust ihn selber, habe ich gemacht...!

siehe mal dazu

http://www.photovoltaikforum.com/viewtopic.php?t=1381

Die Phasenkopplung ist im folgenden Doku sehr gut erklärt, und auch ein
Schaltbild eines Phasenkopplers ist drin...

http://download.sma-america.com/smaprosa/dateien/1...




Gruß

Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.