www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verrückte Projekte


Autor: ThinkGeek! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habt Ihr Links zu coolen Projekten? Irgendwelche verrückten Sachen, die
man aber durchaus nachbauen kann? Z.B. das TVB-Gone Teil oder sowas in
der Art? www.hackaday.com und http://www.afrotechmods.com werden hier
vermutlich keinen mehr vom Hocker reißen. Also dann legt mal los!

Viele Grüße,
chiX0R

Autor: BennyS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit einer Binäruhr ?
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-344028.html

Ok war Eigenwerbung ;) aber ich finds "Freakig" und außerdem plane
ich gerade eine 2te die nicht so auf die schnelle zusammen gesetzt ist.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-346280...

viel verrückter gehts kaum noch.

bye

Frank

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.hackaday.com

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso das ist nicht verrückt genug?
Die alte Festplatte als Laserspiegel-Ablenkung oder als
Messerschleifer, ein Floppylaufwerk als fernsteuerbares Auto

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht allzu viel Elektronik, aber trotzdem geil wenn man langeweile hat:
http://www.meteoreisengummioxid.de/

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mag auch verrückte Bastlerseiten.

Hier eine andere:

http://www.fingers-welt.de

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwer hat auch mal aus drei Festplatten einen Dreiwegelautsprecher
gebaut. Gerade noch gefunden: Eine zur Zeigeruhr umgebaute Festplatte.
http://instruct1.cit.cornell.edu/courses/ee476/Fin...
- Klitinek Final Project/index.htm
Generell sind recht viele abgefahrene Projekte auf
http://instruct1.cit.cornell.edu/courses/ee476/Fin...
zu finden.

Autor: krass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: TWede (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit einem freaky design DCF-Uhren-Projekt:

http://s116967189.alturo-host.de/elektronik/avr/av...

Autor: Mighty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sammelsurium an fragwürdigen Mods und Spielereien.

http://www.afrotechmods.com/

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.hackaday.com
www.afrotechmods.com

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wurde doch beides schon im ersten Beitrag genannt! Bitte vor'm
Posten erst mal Augen auf machen.

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
don't feed the troll.

das war die jeweils dritte nennung der url.

Autor: Dennis Strehl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> www.afrotechmods.com

Der Typ läd Alkaline Akkus mit Strombegrenzung (63mA) über Nacht...
Ohne Spannungsbeschränkung versteht sich.
Spinn ich oder ist das einfach nur bescheuert?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, wenns geht... Ich hatte mal ne Varta-Flachbatterie, die hab ich so
ca. 20 mal geladen. Dann ist sie geplatzt und ich brauchte ne neue Hose.
Das ist jetzt bald 30 Jahre her...

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LED-Cubes sind ne coole ungewöhnliche Sache und man kann lustige
Dinge damit programmieren, wenn man es erst einmal fertig gebastelt hat
- zum Beispiel kleine Filmchen, oder Musikspektrumanzeige usw.


Gut nachbaubar und billig sind die 3x3x3 Cubes:
http://forums.bit-tech.net/showthread.php?t=111151
http://www.maas-neotek.org/pic/050526.jpg


Ausführliche Bauanleitung eines 4x4x4 Cubes (mit PIC) gibt es hier:
http://www.lomont.org/Projects/LEDCube/LEDCube.php


Etwas größer und auch noch realisierbar ist der vom Chaos Computer
CLub:
http://entropia.de/wiki/LED-Cube


Noch ein paar ANregungen:
http://www.chaostreff-mannheim.de/lightcube
http://hackedgadgets.com/2006/03/10/led-cubes/
http://stage.itp.nyu.edu/~caj240/sculpting/final/
http://www.toddholoubek.com/projects/ledpage/index.html
http://www.jamesclar.com/html/3dcube_1.htm
http://www.jamesclar.com/html/3dcubev1_1.htm
http://www.jamesclar.com/html/babycube_1.htm
http://www.entropia.de/wiki/LED-Cube
http://forums.bit-tech.net/showthread.php?t=76578&page=3
http://www.nw.com/nw/projects/cubatron/

Nicht mehr nachbaubar (zu teuer) ist der wohl größte seiner Art:
http://lustrum.etv.tudelft.nl/voorbereiding/

cu joern

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich ganz hübsch aber ein bisschen einseitig. Einfach immer nur
LEDs, LEDs und nochmals LEDs.

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ein Fernseher ist auch langweilig - hat ja eigentlich nur rote,
blaue und grüne Leuchtpünktchen, oder?

DU wirst aber bestimmt noch ein paar heisse Links auf Lager haben, oder
Hornet?

cu joern

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja immerhin kann man mit einem Fersehen Bilder empfangen die unsere
Umwelt ziemlich nahe kommen. Während so ein LED-Würfel nur einfache
Muster von sich gibt sie spätestens nach 10 Minuten nicht mehr
interessant sind.


Heisse Links ist immer ein relativer Begriff da ich vermutlich andere
Interessen habe als du.

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt es auch noch die Hochenergie-Szene:
(Teslatrafo, Disk-Shooter, Rail-Guns, exploding wires, ...)
www.stefan-kluge.de
www.rapp-instruments.de (sehr professionell, schöne Fotos)
www.rapp-instruments.de/accelerator/Railgun/railgun.htm
Die ersten Testschüsse:  da musste ich herzhaft lachen

www.powerlabs.org   Sam Borros
und wie sie alle heißen.

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerlei
http://www.ey-cool.com/

Bastler
http://www.zabex.de/

Raketenrücksack
http://www.rocketbelt.nl/


Gruss

Hornet

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hornet: ich dachte man darf hier kritiklos alle abgefahrenen Projekte
posten - muss ich wohl irgendwo den Paragraphen "die hornet gefallen"
übersehen haben... mmm...?

Zudem sind alle Links, wie du festgestellt hast, verschiedene
Verwirklichung einer Idee - na und?

Wenn du die "langweiligen" LED-Projekte selber weiterdenkst, dann
würdest du vielleicht sogar auf interessantere Ideen kommen, wie die
folgende, die den Erfinder vermutlich wegen der vielen Car Pimper reich
machen wird:

http://gizmodo.com/gadgets/gadgets/pimpstar-led-ca...

Ich finde die Aufgabenstellung übrigends deshalb nicht so langweilig,
weil bei so extrem vielen LEDs viele Probleme gelöst werden müssen, die
nicht unbedingt trivial sind (Kosten, Strom, schnelle Steuerung).
So hat die TU-Delft zwar einen (tatsächlich langweiligen) overkill an
LEDs verwirklicht, aber anscheinend noch viel zu lernen in Sachen
Ansteuerung.

cu joern

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hier gerade die Frage nach der Ansteuerung der Cubes kommt wie würdet
ihr das lösen?

Multiplex mit Schieberegistern?
Das wären bei 4x4x4, 16 Ports für X & Y und nach ground also Z noch mal
4. Insgesammt also 20 Ports

Bzw. wie würdet ihr das Lösen das man alle Achsen Multiplex ansteuern
kann also nur 4+4+4 = 12 Ports braucht?

Ich stell mir das gerade so vor das Die Anoden jeweils eine Säule
bilden   und ich nach Ground hin jeweils die einzelnen LEDs der Säule
schalte.
Ich hoffe ihr habt gerade das gleiche Bild im Kopf ansonsten zeichene
ich es ;)

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Heißkleber Kategorie ist empfehlenswert:
http://home.arcor.de/katrink1983/index.html
Hochspannungskaskade:
http://www.serious-technology.de/Ernsthafte%20Kaskade.htm

Vielleicht nicht verrückt, aber dennoch alles bemerkenswerte Projekte:
Ein Computer aus Relais: http://www.relaiscomputer.de/
UAV im Eigenbau: http://www.nongnu.org/paparazzi/index.html
BGA selber Löten: http://www.lrr.in.tum.de/~acher/bga/
3D Laser Scanner:
http://www.muellerr.ch/engineering/laserscanner/default.htm
Cruise Missile im Eigenbau:
http://www.interestingprojects.com/cruisemissile/

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörn-H

Man bist du eine beleidigte Leberwurst !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe überhaupt nirgends was gegen dich oder deine Links gesagt

ausser dass ich sie nicht wahnsinnig gut finde.

Ist diese Kritik schon zuviel für dich?

Wenn JA, würde ich dir abraten in einem Forum teil zu nehmen, da  man
für dich jedes Wort auf die Goldwaage legen muss und du immer

beleidigt bist.

Oder müssen andere immer alles gut finden das du gut findest?

Oder darf man nicht mal andere Ansicht sein ?

Autor: SIGINT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit wann leben wir in einem freien Land, in dem man seine eigene
Meinung haben darf?!?  ;-)  (kleiner Scherz am Rande)

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch nett, was richtig kräftige magnetfelder so bewirken...
http://205.243.100.155/frames/shrinkergallery.html

Autor: Frank N. (arm-fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... noch was für alle LED-Fetischisten...

http://thediscobar.blogspot.com/

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oioioi, da werden die Mädels Schlange stehen... Nicht schlecht! Aber die
Einleitung ist treffend "with way too much free time"

3N

Autor: Frank Schuessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe hier noch was nettes gefunden;  Ein aus TTL Bausteinen
aufgebauter Computer mit eigenem OS und IP Stack ... das ist schon ...
ich sag mal megacool :-)

http://www.homebrewcpu.com/

fs

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fortsetzung des Elektor "Computer74" der kam tatsählich 1974 raus und
war aus 74er-TTLs gebaut

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht direkt ein Projekt, aber sicher verrückt, witzig und sehr leicht
nachzubauen:

http://www.greenergrassdesign.com/doorbellbottomsu...

cu joern

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S. Hornet, musst doch nicht gleich abdrehen und beleidigt sein, nur
weil du mal ein klein wenig Kritik einstecken musstes.
Aber finde ich nett von dir, dass du dich so förmlich für deine
Meckereien entschuldigst.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit der selbst gebauten cpu findet man in ähnlicher form auch auf
http://mycpu.mikrocontroller.net/

Autor: Sebastian Dirks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich bin zufällig hier auf das forum gestoßen und hab ein ganz
extrwagantes Projet für euch gefunde!!!



http://hackedgadgets.com/2006/03/28/led-disco-bar/

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lupin

Ich glaube dieses Projekt kann ich toppen :-)

http://www.kilian-leonhardt.de/relaiscomputer/

Gruß,
Tubie

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer sowas baut ist auch nicht mehr normal.

Apropos relais: http://www.cyberniklas.de/pongmechanik/index.html

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mal mit einer Digitaluhr?

http://www.jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Bruegm...

Autor: René König (king)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo Ihr schon bei Computern seit:
http://web.cecs.pdx.edu/~harry/Relay/index.html

Autor: Sebastian Dirks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnt ihr mir eine anleitung für einen LED-Cube geben ich finde im
internet keine gescheite anleitung mit stückliste

Autor: xXx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.hcrs.at

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.