www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistoren bei Ledmatrix


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche eine kleine 4x4 Matrix aufzubauen. Mittlerweile habe ich
Schaltbilder gefunden die immer die Spalten über einen Widerstand
direkt an den µC angeschlossen haben. Die Zeilen wurden über
Transistoren angeschlossen.

Ist es nich besser alle 8 Anschlüsse(bei 4x4) über Transistoren an den
µC anzuschließen?

Gruß Max

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 reichen. Dann kannst du für jede Spalte die 4 LEDs parallel
(gleichzeitig) ansteuern und so nacheinander mit 1/4 Tastverhältnis pro
Zeile jede Zeile leuchten lassen.

Du kannst natürlich auch alle 8 Leitungen über Transitoren steuern.
Dann könntest du jedes LED einzeln ansteuern. Das ist aber nur ein
überflüssiger Nachteil. Wenn du das mit 8 Transistoren noch in Software
übernimmst hast du nurnoch ein Tastverhältnis von 1/16

-> 4 paralell und dann in 4 zeilen ist OK

Autor: Christian Rötzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan

Hast Du da einen Rauschgenerator angeworfen? Was redest Du da?

@Max

Ob Du für die Spaltentreiber noch eigene Treibertransistoren benötigst,
hängt schlicht davon ab, mit wieviel Strom die LEDs angesteuert werden
sollen.

Bei einem mittleren Strom der LEDs von 20mA ergibt sich ein Pulsstrom
von 80mA, womit Transistoren benötigt werden.

Wenn Du hocheffiziente LEDs einsetzt, die nur mittlere 2mA benötigen,
wäre der Pulsstrom von 8mA in Ordnung. Die typische Grenze für Stöme
aus einem Port betragen 20mA, da muss man aber nochmal in das jeweilige
Datenblatt des Prozessors reinschauen.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um es mal mit Werner Brösels Worten zu sagen:

     "Oh haue haue ha...!"

In einer 4x4 Matrix sind nicht 4 sondern 16 LEDs.

Gruß,
Magnetus

Autor: Christian Rötzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und? Dass die Zeilentreiber den 16-fachen Strom treiben müssen hat ja
selbst der OP nicht in Frage gestellt. Es geht ja darum, ob man auf die
Spaltentreiber verzichten kann, was ja durchaus denkbar sein kann. Und
diese laufen auf dem 4-fachen Strom.

Die Definition von Zeilen und Spalten ist an die Begriffe des OP
angepasst.

Ansonsten kann ich Deiner Rechnung durchaus folgen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.