www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Evaluation-Board von Mikroelektronika


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal sorry für das doppelt Posting aber unter Markt antwortet mir
leider niemand! Nun aber zum wesentlichen:

Ich suche ein Evaluation-Board für verschiedene PICs.
Auf der Suche habe ich die Boards von Mikroelektronika
gefunden. (http://www.mikroelektronika.co.yu)

Kennt einer diese Boards und/oder die Firma?
Ist die Firma seriös? Wie lange sind die Lieferzeiten?

Vielen Dank für Eure Meinungen.

Mark

Autor: Aleksandar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe seit etwa 1 1/2 Jahren das Easy PIC 2 Entwicklungboard. Es
funktioniert problemloss (abgesehen von einem Kurzschluss / Muttie
wollte sauber machen ...). Dabei ist ein Schlatkreis kaputt gegangen,
ich habe es ausgetauscht und seit dem habe ich keine Probleme gehabt.

Die mitgelieferten Compiler (Demo Version bis 1K Source) habe ich nie
ausprobiert, da ich im Assembler programmiere.

Easy PIC 3 benutzt USB 2.0, aber ich kann Dir nicht sagen wie schnell
geht das Programmieren. Auf der CD finden man eine Menge Beispiele fuer
verschiedene PIC/s, im Pascal, Basic, C und einige auch im Assembler. So
kann man sofort anfangen.

Das Programm zum Programmieren (PIC FLASH) ist auch ganz OK.

Zu Lieferzeiten kann ich Dir leider nichts sagen / auf der Website
stand "Suchen Vertreiber in Deutschland" eine Zeit lang. Schau auch
mal im Forum (http://www.mikroe.com/forum/), manche (allerdings
beispielsweise aus Asien) beschweren sich ueber lange Lieferzeiten.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich ruhig.
Aleksandar

Autor: Joerg Miehle (Firma: TU Wien) (pinning)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor kurzem bei Mikroelektronika gekauft und muss sagen, dass
die Compiler vor Bugs nur so wimmeln. Desweiteren hatte das Board
einen defekten Baustein. Ich musste also erst einmal das Board
reparieren (Rücksendung erschien mir zu umständlich) bevor es losgehen
konnte.
Für Fragen existiert ein Forum. Fragen werden nur in Englisch und eher
schleppend beantwortet. Nicht aber, wenn man unter einem Firmennamen
anfragt.
Die Lieferzeit betrug ca. 3 Wo. und ich musste die Ware beim Zoll
abholen.
zu Compilern:
Die Codeoptimierung ist schlecht bis gar nicht vorhanden (je nach
Compilertyp). Es handelt sich um regelrechte Speicherfresser.
Bestelle nach Möglichkeit nicht in Belgrad sondern im EU-Ausland. Ich
glaube da gibt es einen englischen Händler.

Summa: Ich werde bei Mikroelektronika nix mehr bestellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.