www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Geschwindigkeit messen


Autor: Stefan R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich will bei meinem Roller die exakte Geschwindigkeit messen. Dazu will 
ich am Vorderrad eine Lichtschranke montieren, welche registriert wenn 
eine Speiche (welche 3cm dick ist) vorbei flitzt. Die Licht schranke 
will ich an einen Mikrocontroller Atmega8 anhängen wie mache ich das am 
besten?
Soll ich das Signal der Lichtschranke direkt an eine externe 
Interruptleitung anhängen und jedesmal wenn eine Speiche durch die 
Lichtschranke kommt, dann wird ein Interrupt ausgelöst und der 
Counterwert ausgelesen und wieder auf Null gesetzt dann wird in der 
zwischenzeit berechnet wie schnell dass der Roller unterwegs ist.
Gibt es bessere oder einfachere oder genialere Lösungen?
Oder funzt das gar nicht so wie ich das denke?

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt Lichtschranke (verschmutzung), Magnet und Hallsensor.

Autor: peter2 (peter zimmer) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich weiß nicht wieviel speichen so ein Roller hat aber ich könnte mir 
vorstellen das er dann so 20 Magnete braucht. Je nachdem wie genau er es 
haben will.
Peter

Autor: Stefan R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat 5 Speichen, wie nahe müssen dann Megnet und Hallsensoren 
zusammenkommen? Was für zusätzliche Elektronik brauche ich da, reicht 
ein Schmitt-Trigger?
Aber ansonsten die Idee mit Interrupt und Counter könnte klappen oder 
gibt es da auch bessere Möglichkeiten?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
20 Magnete?
Nee, ist klar.
Eine rreicht locker, schliesslich will er ja nicht Geschwindigkeiten im 
Sub-cm/s-Bereich messen...

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf doch einen digitalen Fahrradtacho der bis über 100km/h geht. Der 
ist den auch Feuchtigkeitsgeschütz und Funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.