www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mit was 30A bei 12V Gleichstrommessen?


Autor: Mulla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

muß ca 30A messen und mein Multimeter steigt immer bei ca 12A aus *g

Mit was können eigentlich solche hohen Ströme gemessen werden?

Vielen Dank

Autor: Alex Trusk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zangenamperemeter

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Beispiel mit einem Widerstand in Serie und einem Voltmeter

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie oben schon erwähnt, mit einem Zangenstromwandler, die können
"mittlerweile" auch Gleichstrom messen und es ist sehr sehr einfach,
denn du brauchst in die Schaltung nicht eingreifen ausser dir den Draht
raus suchen...

Gruß
Patrick

Autor: Stief (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@romanua

Den 360W Widerstand musst du mir mal zeigen!

Autor: winne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den braucht es so nicht, es reicht den Spannungsabfall über ein Stück
Leitung zu messen, wenn deren R bekannt ist. Und dafür gibt es Formeln,
um aus Leiterquerschnitt,-länge und rho (speziefischer el.R je nach
Material) den R zu berechnen. Nach I=U/R erhälst Du den Strom. Dafür
reichen ein paar Milliohm Leitungswiderstand und der Spannungsabfall
wird bei 30A schnell im Millivoltbereich sein was leicht messbar ist.
Das hält auch die Verlustleistung am Shunt(Messwiederstand/Leitung)
gering ;-)

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stief,

ich zeige Dir lieber z.B  einen 0.005 Ohm zu 5W Widerstand.

Autor: jÜrgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin auch fürs Zangenamperemeter... Mit dem Halleffekt kann man eh auch
GS messen...

Es gibt auch Stromwandlerzangen als Zubehör für Multimeter... was
billiger sein dürfte als wenn du dir ein ganzen Zangenwattmeter bzw.
Zangenamperemeter kaufst...

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein Schaltungsvorschlag sein soll, dann sind eine geniale Lösung
die folgenden fast widerstandfreie Strommessbausteine die erste Wahl.
Arbeiten mit Hallsensor, sind aber integriert und bereits aufbereitet
und temperturkompensiert usw.

http://www.allegromicro.com/hall/currentsensor.asp

Zum Beispiel für deinen Fall der ACS750

cu joern

Autor: Hartmut Gröger (hardygroeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

MAX472

Mfg HG

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörn-H. G.: Woher kann man den Sensor beziehen?

Autor: Hartmut Gröger (hardygroeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

CSD-Electronics (oder ab Juli wieder bei Reichelt)
csd ist aber ok.

MfG HG

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meinte den anderen, aber deiner ist sicher auch OK, besonders wenn
Reichelt den hat.

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber das Datenblatt kann ich trotzdem nicht finden...

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung für die Threadspammerei, aber ich sehe, dass der ACS750
 dem Max deutlich überlegen ist. Kann man den irgendwo beziehen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.