www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik aus dem EEPROM


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab mir ein GLCD gekauft. Leider mit einem KS0107B Controller drauf. 
Da ich ein 4433 nehmen wollte ist der Speicher fuer das LCD ein bischen 
klein. Kann mir einer eine Hilfestellun geben wie ich feste 
Maskengrafiken bzw. Buchstaben und Zahlen in ein EEPROM speichere und 
danach abrufe und somit Anzeigen lasse. ICh bin schon die ganze Zeit am 
Gruebeln wie ich das machen soll komme aber nicht zum Erfolg. Ich 
programmiere in Bascom... aber wen jemand es nur in C oder Assembler hat 
ist es auch nicht schlimm.

Mfg

Dirk

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine relativ einfache Methode: Ein I²C-EEPROM, z.B. 24C256 (=32KByte). 
Es werden nur 2 Port-Pins belegt.
Der Controller hat, so weit ich weiß, auch eine Byte-Struktur. Im 
Datenblatt müßte beschrieben sein, wie der Speicher des Controllers aufs 
Display gespiegelt wird.
Dann Byte für Byte aus dem EEPROM lesen und zum Controller übertragen. 
Wenn es nur ein Buchstabe sein soll, sinds nur 5 Byte (5x7 Matrix), bei 
Grafik-Blocks entsprechend mehr.
Bei Grafik-Blöcken Koordinaten und Größe festlegen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat jemand ein Beispiel ? in ASM oder C oder am besten Bascom... Hab es 
ein paar STD versucht aber ohne richtiges Ergebnis. Kurze Frage noch : 
Ist es vielleicht zulangsam jedes Byte auszulesen und in den Controller 
zuspeichern und dann auf das LCD auszugeben?

MFg

Dirk

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,
Gregas Beispiel in GCC http://www.indata.si/grega/  ist ganz gut (auch 
mit Text aus Rom-Tabelle ). Ist leider wohl lange nicht aktualisiert 
worden und WINAVR meckert wegen sowas :

#define glcd_DataOut        glcd_DATAPORT       // gLCD Data Port
#define glcd_DataDir        glcd_DATAPORT - 1
// gLCD Data Direction Port
#define glcd_DataIn         glcd_DATAPORT - 2
// gLCD Data Pin Port

läst sich ja aber leicht ändern. Wenn dein Display kein Resetpin hat, 
musst du die Reset- Routine  auch rausschmeißen, und dafür noch vor der 
Initialisierung nen ausreichenden Delay einbauen - funzt dann aber gut

Gruß Bernhard

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn das display einen Controller hat, dann kennt das Display schon 
Buchstaben und Zahlen, wenn ich nicht irre, das amcht ja den Controller 
aus, dass er ein paar Arbeiten abnimmt, also unter FASTAVR kann man 
viele hilfreiche Commands geben, z.B. ziehe Linie von a nach B oder 
anderer Zeichensatz usw. www.FASTAVR.com, dort gibt es auch eine 
Software zum GLCD designen, wie steht in der Hilfe-Datei, kostenlos frei 
zum einsehen...

Gruss
A. Arndt

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arnd,
der  KS0107B Controler hat keinen interne Zeichengenerator - also keine 
Unterstützung bei Text und Zahlen.
Gruß Bernhard

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bedanke mich fuer die antworten, werde es heute Nacht mal testen, 
weil ich zur Zeit in der Firma festsitze.

Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.